The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim: Spieler beschwört gewaltiges Höllentor

von Martin Hartmann (Donnerstag, 26.11.2020 - 10:51 Uhr)

Ein Skyrim-Spieler bekämpft seine Gegner mithilfe eines furchteinflößenden Höllentors. (Bildquelle: Getty Images/November_Seventeen.)
Ein Skyrim-Spieler bekämpft seine Gegner mithilfe eines furchteinflößenden Höllentors. (Bildquelle: Getty Images/November_Seventeen.)

Ein Spieler in The Elder Scrolls 5: Skyrim zaubert mit sämtlichen Tricks ein mächtiges Höllentor hervor. Für seine ausgelieferten Gegner stehen die Chancen also mehr als schlecht.

Skyrim-Spieler schießt mit Kanonen auf Spatzen

Der Reddit-Nutzer "walter-fring" hat keine Zeit, um sich mit einfachen Banditen in The Elder Scrolls 5: Skyrim zu beschäftigen. Stattdessen öffnet er den Schlund zur Hölle und ruft seine Verbündeten, die ihm das lästige Problem vom Hals schaffen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim auf Amazon ansehen.

Das Ergebnis kann jedoch nur als dramatischer Overkill bezeichnet werden. Seine Feinde haben kaum ihre Waffen gezückt, als auch schon zwei Drachen auf sie herabstürzen. Gleichzeitig verwandelt sich die Sonne in ein schwarzes Loch und ein tödlicher Sturm bricht los. Die Banditen sind chancenlos und bereits nach wenigen Sekunden geschlagen.

Der Post hat auf Reddit bereits mehr als 7.300 Upvotes erhalten. Die Nutzer in den Kommentaren bewundern das plötzliche Chaos. "Dseregely" schreibt, dass der Spieler Himmelsrand in die Welt von Fallout verwandelt hat.

Wie löst ihr die Apokalypse in Skyrim aus?

In den Kommentaren verrät "walter-fring" wie ihr den Weltuntergang nachstellen könnt. Zunächst benötigt ihr ein Amulett von Talos, dass den Cooldown für eure Schreie verringert. Weiterhin könnt ihr sie verbessern, indem ihr mit einem Schrein von Talos interagiert und die Drachenform aus dem Dragonborn-DLC verwendet. Dies ermöglicht es euch, die Drachen Odahviing und Durnehviir zusammen in die Schlacht zu rufen.

Der Schrei Sturmruf lässt zusätzlich Blitze vom Himmeln regnen. Auriels Bogen rundet das schreckliche Bild ab. Indem er einen sonnengeweihten Elfenpfeil und einen blutverfluchten Elfenpfeil in die Sonne schießt, löst er beide Effekte aus und sorgt damit für die passende Stimmung.

Schafft ihr das ultimative Quiz?

Ein Skyrim-Spieler öffnet das Tor zu Hölle, indem er alle Tricks, die das Rollenspiel bietet, einsetzt. Was haltet ihr von den dramatischen Szenen? Besucht gerne unsere Facebook-Seite und schreibt es uns dort in die Kommentare.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Skyrim: Spieler beschwört gewaltiges Höllentor
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website