13 Stunden-Kampf um PS5: Vater gibt alles für seine Kinder

von Michael Sonntag (Donnerstag, 26.11.2020 - 15:13 Uhr)

Der beste Vater der Welt: Stephen Hill hat für seine Kinder eine wahre PS5-Schlacht geführt.Der beste Vater der Welt: Stephen Hill hat für seine Kinder eine wahre PS5-Schlacht geführt.

Die Spieler haben lange auf die PS5 gewartet - und viele warten immer noch, da die "Next Gen"-Konsole überall ausverkauft ist. Ein Vater aus Großbritannien hat dennoch nicht locker gelassen und eine wahre PS5-Schlacht geführt, damit seine Kinder nicht leerausgehen.

13 Stunden-Jagd nach der PS5: Vater verwendete 8 Geräte

Auch wenn die PS5 am 19. November erschien, bedeutet das nicht, dass alle Spieler eine Konsole am Releasetag ergattern konnten. Aufgrund des kleinen Kontingents war die PS5 nach kurzer Zeit bei sämtlichen Händlern ausverkauft. Kürzlich versicherte Sony allerdings, dass demnächst weitere Konsolen kommen werden. Ein Vater aus Großbritannien konnte aber nicht so lange warten.

Wie Stephen Hill der Birmingham Mail erzählte, setzte er sich in der Nacht des Releases an seinen Schreibtisch und versuchte die PS5 über acht Geräte gleichzeitig zu bestellen. Dazu gehörten fünf iPads, ein Laptop, ein Computer mit zwei Browsern und ein Smartphone. Im unteren Bild könnt ihr seine "Operationsbasis" bestaunen.

Stephen Hill jagte 13 Stunden lang nach der PS5. Dabei verwendete er acht Geräte gleichzeitig. Bildquelle: Birmingham Mail / Stephen Hill.Stephen Hill jagte 13 Stunden lang nach der PS5. Dabei verwendete er acht Geräte gleichzeitig. Bildquelle: Birmingham Mail / Stephen Hill.

Daraufhin aktualisierte der Vater ab Mitternacht die Produktseiten so lange, bis er es schaffte, eine PS5 zu kaufen. Erfolg hatte er um 13 Uhr 20. Laut Birminham Mail tat er das alles für seine beiden Söhne, um sie nach einem furchtbaren Jahr wieder glücklich zu machen, in der die Familie einen Corona-bedingten Todesfall zu betrauern hatte.

So setzte er alles daran, seine Kinder zum Konsolen-Release nicht leer ausgehen zu lassen. Ein Sohn wünschte sich eine PS5, der andere eine Xbox Series X, die Stephen Hill ebenfalls ergattern konnte.

Die Nachfrage nach beiden Konsolen war groß, aber ich war sehr entschlossen. Es ist diese Jahreszeit, alle Kinder wollen sie, damit sie die neuesten Spiele spielen können, und wenn ein neues Spiel herauskommt, ist das immer so. Aber es ist das, worum die Jungen gebeten haben, und als Eltern willst du ihnen das geben, was sie wollen“, erzählte Stephen Hill der Birmingham Mail.

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Der beste Vater der Welt: Stephen Hill hat 13 Stunden lang gekämpft, um den Wunsch seines Sohnes zu erfüllen. Der Release der PS5 ist bereits jetzt nicht nur ein sehr erfolgreiches, sondern vor allem auch ein sehr emotionales Ereignis. Es bleibt abzuwarten, wann jeder Interessierte seine PS5 bekommen wird.

9 reale Reiseziele, die ihr in Videospielen erkunden könnt

In diesen neun Videospielen könnt ihr an reale Orte reisen.In Videospielen könnt ihr an spannende O (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website