Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Schluckauf bei Steam lässt Spieler verzweifeln

von Johannes Repp (Freitag, 11.12.2020 - 14:06 Uhr)

Nicht nur auf den Konsolen sondern auch auf dem PC macht Cyberpunk 2077 kurz nach dem Start Probleme. (Bild: Valve / CD Projekt Red)
Nicht nur auf den Konsolen sondern auch auf dem PC macht Cyberpunk 2077 kurz nach dem Start Probleme. (Bild: Valve / CD Projekt Red)

Cyberpunk 2077: Massive Probleme zum Start

Cyberpunk 2077 ist endlich auf dem Markt und sorgt direkt zur Veröffentlichung für Probleme. Das massiv gehypte Spiel der Softwareschmiede CD Projekt Red (bekannt für die Witcher-Reihe) hat besonders die Plattform Steam auf dem falschen Fuß erwischt – nicht ohne Folgen ...

Cyberpunk-Fans überlasten Steam-Server

Endlich ist der Tag gekommen, auf den viele Gamer so lange gewartet haben: Cyberpunk 2077 ist auf dem Markt. Leider schauten einige PC-Spieler anfangs in die Röhre – statt einer Steam-Seite mit Downloadmöglichkeit für ihr heiß ersehntes Spiel gab es nur eine Fehlermeldung. Direkt zur Veröffentlichung von Cyberpunk zwang die hohe Nachfrage die Steam-Server in die Knie. Nicht ohne Stolz verkündet Fabian Mario Döhla, CD Projekt Reds PR- und Social-Media-Verantwortlicher, auf Twitter:

„Alles klar. Wir haben sowohl Steam, als auch GOG gekillt. Wow. Der Hype ist real.“

Das Problem wurde mittlerweile behoben, die Server sind wieder online. Allerdings wartet auf viele Fans nun ein neues Problem: Steam will anscheinend nicht das komplette Spiel herausrücken. Bei vielen Nutzern friert der Download bei 57,4 Gigabyte einfach ein.

Das Problem ist so prominent, dass der Ausdruck „57,4 GB“ bereits auf Twitter trendet. Das Problem kann meistens mit einem Neustart behoben werden, sorgt aber trotzdem für Frustration. Viele Fans nehmen es mit Humor und werfen ihre Meme-Maschinen an:

„Die Hälfte des Internets, wenn [der Download] bei 57,4 GB hängen bleibt“

Auch Konsolenspieler bleiben nicht von derartigen Problemen verschont. Auf PlayStation und Xbox berichten viele Spieler von einer schrecklichen Performance. Trotzdem ist Cyberpunk 2077 ein Hit. In knapp 10 Minuten sicherte sich das Spiel einen Platz in den Top-5-Trends auf Steam in den USA.

Cyberpunk 2077 (PC) bei Amazon anschauen

Die zahlreichen positiven Reviews zu CD Projekts Reds neustem Spiel bestätigen ebenfalls: Cyberpunk 2077 ist ein Top-Titel. Die zahlreichen Verschiebungen scheinen sich gelohnt zu haben. Das chaotische Jahr 2020 nimmt also – zumindest für die Cyberpunk-Fangemeinde – ein gutes Ende.

  1. Startseite
  2. News
  3. Cyberpunk 2077: Schluckauf bei Steam lässt Spieler verzweifeln
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website