Dirt 5

Mega-Deal für EA: Entwickler kauft alten Rivalen auf

von Gregor Elsholz (Dienstag, 15.12.2020 - 14:38 Uhr)

EA hat sich das Studio Codemasters gesichert.
EA hat sich das Studio Codemasters gesichert.

Das Unternehmen EA hat sich in einer milliardenschweren Übernahme einen ehemaligen Rivalen einverleibt – und dabei auch noch auf den letzten Metern einen Konkurrenten ausgestochen.

Mit einem Übernahme-Deal, der insgesamt 1,2 Milliarden US-Dollar wert ist, hat sich EA das Studio Codemasters geschnappt. Damit hat der Publisher sich eine Reihe an populären Rennspiel-Franchises geschnappt und dabei noch den Konkurrenten Take Two einen Strich durch die Rechnung gemacht.

EA schnappt sich Codemasters

Die Übernahme von Codemasters bedeutet für EA, dass dem Publisher nun Franchises wie Dirt, F1 und Grid gehören. Diese Rennspiel-Reihen zählten lange Zeit zu den Konkurrenten für EAs eigenes "Need for Speed"-Franchise. Nun hat sich der Publisher also gewissermaßen die Pole Position im Rennspiel-Sektor erkauft.

Mit der stolzen Summe von 1,2 Milliarden US-Dollar hat sich EA Codemasters auch einiges kosten lassen – es ist die bisher teuerste Übernahme des Unternehmens. Zu diesem Preis konnte EA sogar Konkurrent Take Two Interactive ausstechen. Das Angebot des Unternehmens, dem unter anderem Rockstar und 2K gehören, wurde auf der Zielgerade von EA überboten.

Was sind EAs Pläne mit dem neuen Studio?

EA wird nach der Übernahme zweifellos daran interessiert sein, die neu eingekauften Franchises zu begutachten und schlussendlich weiterzuführen. Ebenso könnte es passieren, dass Codemasters möglicherweise mit einem neuen "Need for Speed"-Eintrag beauftragt wird, da die Expertise für Rennspiele dort ja fraglos gegeben ist.

Allerdings werden trotzdem nicht alle Gamer die Übernahme von EA mit Wohlwollen betrachten. Schließlich haben diese in der Vergangenheit nicht immer ideal funktioniert und einige von EAs Studios haben vor allem in den letzten Jahren deutlich an Ansehen verloren – BioWare ist mit den beiden Flops Mass Effect: Andromeda und Anthem natürlich das bekannteste Beispiel dafür. Wie sich Codemasters schlagen wird, muss sich noch zeigen.

Welcher Publisher wärt ihr? Findet es in unserem Quiz heraus!

Was haltet ihr von EAs Übernahme von Codemasters? Hättet ihr mit diesem Zug gerechnet? Was erwartet ihr euch davon? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Mega-Deal für EA: Entwickler kauft alten Rivalen auf
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website