Super Smash Bros. Ultimate

Neuer „Smash Bros.“-Charakter macht Super Mario den Garaus

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 16.12.2020 - 10:37 Uhr)

Der neue Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate bringt Mario zum Zittern.Der neue Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate bringt Mario zum Zittern.

Ein neuer Kämpfer steigt in den Ring von Super Smash Bros. Ultimate – sehr zu Marios Leid. Eine besonders gefährliche Szene im neuen Vorstellungstrailer wird nun von den Fans in Memes umgewandelt. Diese freuen sich nämlich bereits ehr auf den blutrünstigen Neuzugang.

Super Mario bangt um sein Leben

Mit Min Min aus dem Switch-Spiel ARMS und Minecraft Steve hat der zweite Fighter Pass zu Super Smash Bros. Ultimate schon mal stark angefangen. Der dritte DLC-Charakter toppt nun alles Vorherige. Während der gestrigen Game Awards stellte Nintendo nämlich einen ganz besonderes Kämpfer vor: Sephiroth aus Final Fantasy 7.

Der Trailer zeigt erst wie der Kult-Bösewicht den eigentlichen Antagonisten des Spiels tötet, bevor er gegen diverse Figuren antritt. Ein kurzer Schock-Moment ist dabei vor allem eine Szene, in der Mario augenscheinlich von Sephiroths Schwert durchbohrt wird.

Aber seht es euch selbst an:

Zum Glück hat der androgyne Bösewicht lediglich die Kleidung des Klempners erwischt – Eindruck macht Sephiroths dramatischer Auftritt aber auf jeden Fall.

Wenn ihr nun Lust bekommen habt ihn selbst zu spielen, könnt ihr euch den Fighter Pass 2 hier ansehen. Der Antagonist soll noch im Dezember diesen Jahres für alle Besitzer des Passes freigeschaltet werden.

Nintendo-Fans machen ein Meme draus

Besonders Marios „Todes“-Szene bleibt im Gedächtnis. Fans zeichnen diese deswegen nun in eigener Interpretation. In diesem Beispiel hängt Mario so immer noch an der Klinge, während Cloud ihn zu rächen versucht:

Andere Spieler freuen sich bereits auf Kirbys Verkleidung wenn die pinke Knutschkugel den Bösewicht verschlingt. Die Haare stehen ihm außerordentlich gut:

Wiederum andere stellen sich vor, dass Sephiroth sogar die eine oder andere Freundschaft schließen wird:

In der Vergangenheit waren Smash-Fans neuen Schwertkämpfern gegenüber eher negativ eingestellt, da es bereits viele davon im Spiel gibt. Dabei handelte es sich aber vor allem um Charaktere der „Fire Emblem“-Reihe.

Welcher berühmte Videospiel-Antagonist seid ihr? Macht hier den Test:

Welcher Videospiel-Bösewicht seid ihr?

Schön, dass Nintendo allen Smash-Fans dieses Jahr noch mal eine freudige Überraschung machen konnte. Nun bleiben nur noch drei freie Plätze für weitere Kämpfer. Wen würdet ihr euch wünschen?

  1. Startseite
  2. News
  3. Neuer „Smash Bros.“-Charakter macht Super Mario den Garaus
Nintendo will nichts mit der Yakuza zu tun haben

Kiryu aus den Yakuza-Spielen darf Nintendo nicht zu nah kommen.Eine Klausel in Nintendos Verträgen sorgt (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website