Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red will Sammelklage nicht hinnehmen

von Martin Hartmann (Montag, 28.12.2020 - 11:47 Uhr)

Cyberpunk 2077-Entwickler reagiert auf Sammelklage. Bildquelle: Getty Images/ KuzmaCyberpunk 2077-Entwickler reagiert auf Sammelklage. Bildquelle: Getty Images/ Kuzma

Der Release von Cyberpunk 2077 wurde von nervigen Bugs und Glitches überschattet. CD Projekt Red erwartet jetzt noch mehr Ärger. Eine Gruppe Investoren reicht eine Sammelklage gegen das Studio ein.

Wer verklagt CD Projekt Red wegen Cyberpunk 2077?

Nach dem Release von Cyberpunk 2077 sind viele Spieler unzufrieden mit dem heiß erwarteten Rollenspiel. Auch wenn der Entwickler CD Projekt aktuell daran arbeitet, die vielen Probleme zu beheben, wollen einige Investoren vor Gericht ziehen.

Wie Bloomberg berichtet, werfen die Kläger dem Entwicklerstudio vor, die Investoren getäuscht zu haben und daher für deren Verluste verantwortlich zu sein. Das Spiel werde von Fehlern geplagt, die CD Projekt Red verschwiegen habe. Dadurch hätten Wertanlagen der Investoren an Wert verloren.

Sony entfernte Cyberpunk 2077 sogar aus dem PlayStation-Store und Microsoft bieten vollständige Rückerstattungen an. Beide Maßnahmen waren mit Verlusten an der Börse einhergegangenen. Der Sammelklage können sich nun noch weitere Investoren anschließen.

Wie reagiert CD Projekt Red?

Eine Höhe des Schadens wird in der Klage nicht genannt. CD Projekt Red will die Vorwürfe in jedem Fall nicht hinnehmen. Laut eigener Aussage will es sich "entschieden" gegen die Sammelklage verteidigen.

Inzwischen haben jedoch auch einige Entwickler bei CD Projekt Red ihre Unzufriedenheit mit Cyberpunk 2077 ausgedrückt. So seien die Fristen, die durch den Vorstand gesetzt wurden, nie realistisch gewesen.

Könnt ihr 7 Hardcore-Fragen beantworten?

Aufgrund des Chaos rund um Cyberpunk 2077 wird CD Projekt Red verklagt. Haltet ihr die Vorwürfe für gerechtfertigt? Besucht gerne unsere Facebook-Seite und schreibt es uns dort in die Kommentare.

  1. Startseite
  2. News
  3. Cyberpunk 2077: CD Projekt Red will Sammelklage nicht hinnehmen
Gaming-Insider hat schlechte Nachrichten für PlayStation-Fans

Starfield: Kommt das Bethesda-Spiel exklusiv für Xbox und PC?Starfield ist das kommende Sci-Fi-Epos von (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website