Minecraft

Minecraft: Microsoft setzt "Pokémon Go"-Klon ein frühes Ende

von Mandy Strebe (Mittwoch, 06.01.2021 - 15:41 Uhr)

Erstes Minecraft-Spiel wird von Microsoft schon wieder eingestellt.
Erstes Minecraft-Spiel wird von Microsoft schon wieder eingestellt.

Mittlerweile sind aus dem Ursprungsspiel Minecraft viele spannende Ableger entstanden. Ein erst 2019 erschienendes Spiel wird von Microsoft jetzt allerdings schon wieder eingestampft.

Schlechte Zeiten für Minecraft Earth

Das AR-Spiel Minecraft Earth ist quasi Microsofts Antwort auf Pokémon Go. Wo der starke Konkurrent mit verschiedenen Ideen der Pandemie entgegenwirkt, schmeißt Microsoft jetzt das Handtuch.

Erst 2019 ist das "Realtwelt-Minecraft" an den Start gegangen und ermöglicht euch mit Smartphone, Tablet und Co. die bunten Klötzchen in der realen Welt zu platzieren.

  • Für Minecraft gibt es auf Amazon cooles Merch wie Minecraft Lego und mehr!

Auf der offiziellen Seite von Minecraft nennt Microsoft nun die Gründe für die Entscheidung. Aufgrund der weltweiten Pandemie und dessen Einschränkungen für die Bewegungsfreiheit und das Sozialleben, seien die Stärken von Minecraft Earth gerade einfach nicht in vollem Maße nutzbar.

Daher habe der Konzern die schwere Entscheidung getroffen, ihre verfügbaren Ressourcen in andere Bereiche zu stecken, die der Minecraft Community mehr zu Gute kommen. Ende Juni soll der Support für Minecraft Earth eingestellt werden. Es könne danach auch nicht mehr heruntergeladen werden.

Bis dahin werde noch ein letztes Update ausgerollt, welches unter anderem folgende Änderungen enthalten soll:

  • Entfernung von Echtgeld-Transaktionen

  • Kosten für Rubine werden stark reduziert

  • Einbau aller fertigen und unfertigen Inhalte, die sich noch in Entwicklung befinden

  • Reduzierung der zeitlichen Anforderungen für Crafting und das Schmelzen

  • Austausch von ungenutzen Crafting- und Schmelz-Boosts mit Radius-Boosts des selben Levels

  • Gewährung eines Charakter-Creator-Sets für Spieler die sich zwischen dem 05. Januar und 30. Juni anmelden

Spieler die Ingame-Käufe getätigt haben, werden stattdessen Minecoins erhalten, die sie im Minecraft Marketplace ausgeben können. Zudem erhalten solche Spieler das Hauptspiel Minecraft (Bedrock-Version) kostenlos.

Minecraft | So hübscht ihr das Spiel ordentlich auf!

Nach nicht einmal zwei Jahren auf dem Markt geht mit dem Ende von Minecraft Earth ein kreatives Spiel verloren. Wie ist eure Meinung dazu, seid ihr Fans von Minecraft Earth? Besucht uns auf Facebook und berichtet uns dort in den Kommentaren gerne von eurer Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Minecraft: Microsoft setzt "Pokémon Go"-Klon ein frühes Ende
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website