Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Entwickler könnte extrem hohe Geldstrafe drohen

von Michael Sonntag (Dienstag, 12.01.2021 - 09:48 Uhr)

Cyberpunk 2077: Es sieht nicht gut aus für Entwickler CD Projekt Red, auch wenn er es noch schaffen könnte, das Ruder herumzureißen.Cyberpunk 2077: Es sieht nicht gut aus für Entwickler CD Projekt Red, auch wenn er es noch schaffen könnte, das Ruder herumzureißen.

Die Katastrophe rund um den Release von Cyberpunk 2077 scheint kein Ende zu nehmen: Nachdem bereits die Investoren mit einer Sammelklage gedroht haben, untersucht nun auch das polnische Ministerium für Verbraucherschutz die Angelegenheit. Im schlimmsten Fall muss Entwickler CD Projekt Red mit einer extrem hohen Geldstrafe rechnen.

"Cyberpunk 2077"-Desaster: Entwickler hat eine letzte Chance

Die Erwartung war hoch, der Fall ist nun umso tiefer: Die Konsolenversionen von Cyberpunk 2077 erschienen mit diversen technischen Mängeln, die Entwickler CD Projekt Red zuvor nie erwähnt hat. Nachdem bereits die Investoren des Entwicklerstudios mit einer Sammelklage gedroht haben, reagiert nun auch das polnische Ministerium für Verbraucherschutz und Wettbewerb (UOKiK) auf die vielen Beschwerden der Spieler und wird die Angelegenheit untersuchen.

Wie die Sprecherin Malgorzata Cieloch (via Benchmark.pl) erklärte, werde man überprüfen, ob der Entwickler ausreichende Schritte unternehme, um Cyberpunk 2077 fertigzustellen und auf die Beschwerden seiner Spieler einzugehen:

Wir bitten den Unternehmer, die Probleme mit dem Spiel und die von ihm ergriffenen Maßnahmen zu erläutern. Wir werden prüfen, wie der Hersteller daran arbeitet, Korrekturen vorzunehmen oder Schwierigkeiten zu lösen, die verhindern, dass das Spiel auf verschiedenen Konsolen gespielt wird, aber auch, wie er sich gegenüber Personen verhalten will, die Beschwerden eingereicht haben und mit dem Kauf unzufrieden sind, weil das Spiel trotz der vorherigen Zusicherungen des Herstellers nicht auf dem Gerät gespielt werden kann.

Wenn das polnische Ministerium für Verbraucherschutz allerdings zu dem Ergebnis kommen sollte, dass CD Projekt Red im Falle von Cyberpunk 2077 unlauteren Wettbewerb betrieben hat, droht eine enorme Geldstrafe. Die Höhe könnte sich auf 10 Prozent des Jahresumsatzes belaufen.

Könnt ihr 9 Spiele anhand schlechter Beschreibungen erraten?

Die Situation rund um Cyberpunk 2077 sieht nicht gut aus. Nun wird auch der polnische Verbraucherschutz den Sacherverhalt untersuchen und im schlimmsten Fall eine Geldstrafe erheben, die den Entwickler hart treffen könnte. Es bleibt abzuwarten, wie die Behörde entscheiden wird.

verrät die 13 Top-Spiele von 2020

Metacritic teilt die 13 besten Spiele des Jahres. Bildquelle: Getty Images / Dmytro LukyanetsMetacritic fäss (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website