Among Us: Entwickler erklärt, warum Alles so lange dauert

von Nathan Navrotzki (Freitag, 22.01.2021 - 10:33 Uhr)

Innersloth klärt über den momentanen Stand von Among Us auf.Innersloth klärt über den momentanen Stand von Among Us auf.

Nachdem Among Us zwei Jahre lang im Steam-Store einstaubt, erlangt das Deduktionsspiel 2020 über Nacht eine riesige Fangemeinde. Entwickler Innersloth erklärt nun, weshalb es so lange dauert den Spielern neue Inhalte zu liefern.

Among Us: Was soll noch kommen?

Überraschend kam der Riesen-Erfolg für Among Us erst vergangenes Jahr – und das, obwohl es das Spiel schon seit 2018 gibt. Das Werwolf artige Deduktionsspiel ist aber trotz seiner neu dazugewonnen Popularität noch recht mager an Inhalten. Zum jetzigen Zeitpunkt verfügt das Game über gerade einmal drei Maps. Eine vierte wurde bei den Game Awards im Dezember 2020 vorgestellt.

Seit den ersten Einblicken fragen sich Spieler aber nun: Wieso dauert das denn so lange? Einen Veröffentlichungstermin oder Updates zur Map gab es bisher nämlich keine. Nun will Entwickler Innersloth transparenter werden und beantwortet diese Frage in einem knappen Update.

Among Us Plüschtiere

Among Us Plüschtiere

Among Us: Wieso zieht sich die Entwicklung so?

Im Blogeintrag erklärt Innersloth wie die momentane Lage aussieht. Darin erinnert der Entwickler zuerst an die kommende Map The Airship, die an einem anderen Innersloth-Spiel angelehnt ist. Fans konnten durch diese Verbidung sogar schon einige Geheimnisse über die neue Karte klären.

Doch es wird auch endlich auf die Frage eingegangen warum alles so lange braucht:

„Among Us hat Ende 2020 eine unglaubliche Zugkraft bekommen, mit der wir nicht gerechnet hatten. Und das hat für uns eine MENGE verändert. (…) Wir mussten uns zwei Monate lang umstrukturieren, neue Prozesse verstehen und externe Partner mit an Bord holen um uns auszuhelfen. (…)“

„Das sind alles Arbeiten hinter den Kulissen. Und obwohl das bedeutete, dass wir weniger Zeit für die Entwicklung des Spiels hatten, so werden diese Umstellungen es uns in Zukunft erleichtern am Spiel arbeiten zu können. Ganz zu schweigen davon, dass zusätzliche Plattformen (wie Nintendo Switch und Xbox) mehr Support, Zertifizierungen und so weiter bedeuten. (…)“

Das Team bedankt sich des Weiteren für den großen Support der Community und verspricht nun, da das ganze Organisatorische geklärt sei, regelmäßiger Updates zu geben und bald sogar eine Roadmap für das Jahr zu teilen.

Die neue Map „The Airship“ soll noch Anfang 2021 kostenlos für alle Besitzer des Spiel erscheinen.

Nach dem Schock über Nacht plötzlich ein weltweit beliebtes Spiel managen zu müssen, hat sich Innersloth ein paar Monate Zeit genommen um sich umzustrukturieren. Nun sollte alles bereit sein, sodass das Entwicklerteam uneingeschränkt am Spiel arbeiten kann. Habt ihr schon langsam Lust auf eine neue Map oder seid ihr mit den drei bisherigen Karten noch vollkommen zufrieden? Schreibt es uns gern in die Kommentare auf Facebook!

  1. Startseite
  2. News
  3. Among Us: Entwickler erklärt, warum Alles so lange dauert
Spieler jagen nach dem geheimen Schiff

Spieler haben in Valheim ein geheimes Schiff entdeckt. Das Entscheidende fehlt allerdings noch. Bildquelle: G (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website