Rise of the Tomb Raider

Tomb Raider: Netflix offenbart große Pläne

von Nathan Navrotzki (Donnerstag, 28.01.2021 - 14:06 Uhr)

Tomb Raider bekommt bei Netflix ein neues Zu Hause.
Tomb Raider bekommt bei Netflix ein neues Zu Hause.

Tomb Raider, die Kultreihe um Archäologin Lara Croft, soll eine Netflix-Adaption bekommen. Nach unzähligen Filmadaptionen, sollt ihr die Heldin nun aber in einer ganz neuen, ungewohnten Art und Weise zu Gesicht bekommen.

Tomb Raider wird zum Anime

Nachdem Abenteuerin Lara Croft die Welt bereits unzählige Male in Videospielen vor großem Unheil bewahrt hat und auch durch Angelina Jolie in einigen Spielfilmen verkörpert wurde, ist nun das nächste Medium an der Reihe: Anime.

Wie Netflix über Twitter mitteilt ist momentan nämlich eine animierte Serie zu Tomb Raider in der Mache:

Demnach handelt es sich bei der animierten Serie um eine Fortsetzung der Reboot-Trilogie. Die Geschichte der jungen Lara Croft wird also endlich weitererzählt. Bilder zur Serie gibt es leider noch keine.

Verantwortlich für die Serie ist Legendary Entertainment. Das Studio ist unter Anderem bekannt für die gefeierte Videospiel-Umsetzung zu Meisterdetektiv Pikachu. In Sachen Videospielumsetzungen scheinen sie sich also auszukennen.

Mit an Bord befindet sich außerdem Tasha Huo. Sie schreibt und produziert den „Tomb Raider“-Anime – und auch ihre Qualifikationen wirken vielversprechend. Die Produzentin arbeitet momentan nämlich noch an The Witcher: Blood Origin, das Spin-Off zur erfolgreichen Fantasy-Serie.

Rise of the Tomb Raider bekommt ihr gerade stark reduziert im PlayStation Store. Zum 20. Jubiläum der Reihe kostet das Action-Game nämlich nur knapp 6 Euro:

Welche Anime kommen noch zu Netflix?

Auch das bereits angesprochene „The Witcher“-Franchise soll mit The Witcher: Nightmare of the Werewolf eine animierte Serie verpasst bekommen. Die Serie scheint sich bei Beau DeMayo in guten Händen zu befinden, dieser hat nämlich auch schon für die erste Staffel der Serie geschrieben.

Außerdem frisch angekündigt wurde ein Spin-Off zu jedermanns Lieblings-Riesenaffen King Kong. Im Anime namens Kong: Skull Island soll es um eine gestrandete Schiffsmanschaft gehen, die versuchen irgendwie auf der Insel des Monsters zu überleben.

Zu keiner der Serien ist bisher ein Releasedatum bekannt. Auch richtige Trailer gibt es bisher keine. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Lara Croft bekommt eine Anime-Version. Ob diese wohl genauso taff wird wie ihre Videospiel-Vorbild und in welche Abenteuer sie sich stürzen wird, bleibt abzuwarten. Somit gesellt sie sich zu Geralt und King Kong, die auch noch auf ihre animierten Netflix-Serien warten.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Tomb Raider: Netflix offenbart große Pläne
News gehört zu diesen Spielen
Meinungen - Rise of the Tomb Raider
The_Dahaka
89

von The_Dahaka(20) 2

EmmelyMareike
74

von EmmelyMareike(3)

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website