Videospielkultur

Nintendo-Freizeitpark: Fan will nicht mehr warten, baut ihn in Minecraft nach

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 02.02.2021 - 11:49 Uhr)

Super Nintendo World lässt noch auf sich warten, aber Minecraft-Spieler schaffen Abhilfe. Bildquelle: Getty Images / Tetiana Lazunova
Super Nintendo World lässt noch auf sich warten, aber Minecraft-Spieler schaffen Abhilfe. Bildquelle: Getty Images / Tetiana Lazunova

Super Nintendo World ist fertig – aber keiner kann hin. Um dem Freizeitpark im Mario-Stil trotzdem einen Besuch abzustatten, gibt es nun aber eine vielversprechende Alternative in Minecraft. Ein Spieler baut den Park dort nämlich originalgetreu nach.

Nur wenige Fans bekommen Super Nintendo World zu Gesicht

Nachdem es jahrelang in der Mache war, wird Super Nintendo World im Dezember 2020 endlich fertiggestellt. In einer Nintendo Direct stellt sogar Shigeru Miyamoto, der Erfinder von Super Mario, den Park höchstpersönlich vor. Den neuen Abschnitt in den Universal Studios Japan sollen Fans ab dem 4. Februar besuchen dürfen.

Dabei gibt es jedoch ein paar Probleme: Fans außerhalb Japans können momentan nicht einreisen und aufgrund der Pandemie dürfen sowieso nicht viele Besucher in den Park gelassen werden. Der Traum das bunte Pilz-Königreich mit eigenen Augen zu sehen, bleibt vielen Spielern also erst einmal verwehrt. Nun will ein Minecraft-Fan aber Abhilfe schaffen und euch trotz Allem eine Tour durch Super Nintendo World gewähren – in seiner eigens nachgebauten Version des Parks.

Wie sieht der Nintendo-Park in Minecraft aus?

Minecraft-Architekt Dippy22 teilt seine eigene Rekreation von Super Mario World. Nachdem nun einige Videos und mehr Pressematerial zum Vergnügungspark veröffentlicht wurden, machte er sich ans Werk den Fan-Traum in einem 1 zu 1 Maßstab in Minecraft nachzubauen. Wie Eurogamer berichtet, ist der Park mittlerweile zu 45 Prozent fertig. Auszüge des Projekts sehen schon mal vielversprechend aus.

Hier seht ihr den bekannten Röhreneingang:

Bildquelle: planetminecraft.com / Dippy22
Bildquelle: planetminecraft.com / Dippy22

Und das ist Kinopio's Cafe, in dem die Gäste von sprechenden Toads bedient werden:

Bildquelle: planetminecraft.com / Dippy22
Bildquelle: planetminecraft.com / Dippy22

Der Ersteller betitelt sich selbst bescheiden als einen unerfahrenen Bastler und nimmt gerne Tipps und Hilfe an um das Projekt fertigzustellen. Auf Projekt-Seite auf planetminecraft erfahrt ihr mehr dazu wo und wie ihr sein Unterfangen unterstützen könnt.

Welcher Charakter bist du?

Mario-Fans können Super Nintendo World zwar nicht besuchen, doch zum Glück entsteht der Park nun auch in Minecraft. Dank den Ambitionen eines Spielers, könnt ihr den Freizeitpark schon bald auch selbst besuchen. Werdet ihr dem Minecraft-Park einen Besuch abstatten? Schreibt es uns gern in die Kommentare auf Facebook!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo-Freizeitpark: Fan will nicht mehr warten, baut ihn in Minecraft nach
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website