Spieler nutzt GameStop-Chaos für eine gute Tat

von Martin Hartmann (Dienstag, 02.02.2021 - 17:52 Uhr)

GameStop-Aktien sind gerade viel wert. Bildquelle: Getty Images/ Phongthorn Hiranlikhit / EyeEmGameStop-Aktien sind gerade viel wert. Bildquelle: Getty Images/ Phongthorn Hiranlikhit / EyeEm

In dem Chaos rund um die GameStop-Aktie hat sich ein wahrer Robin Hood zu erkennen gegeben. Auf Reddit teilt er die Geschichte, wie er mit seinen Gewinnen an der Börse eine gute Tat vollbracht hat.

Spieler hilft Kindern mit GameStop-Gewinnen

Der Videospielhändler GameStop ist zu einem Liebling der Reddit-Community geworden. Grund dafür ist vor allem der Aktienkurs des Unternehmens. Nachdem sich viele Privatanleger gegen die Hedgefonds aufgelehnt haben, zeigt ein Spieler jetzt, wie er mit seinen Gewinnen Gutes tut.

Der Nutzer "Lunar033" schreibt in seinem Post, dass er sechs Nintendo Switches gekauft und zusammen mit einigen Spielen an ein Kinderkrankenhaus in Minnesota gespendet hat. Zusätzlich versichert er, immer noch GameStop-Aktien zu besitzen, um die Bewegung am Laufen zu halten.

Der Post konnte bereits mehr als 180.000 Upvotes erreichen. In den Kommentaren wird "Lunar033" als wahrer Robin Hood gefeiert, der von den Reichen stiehlt und es den Armen schenkt.

GameStop-Investor will ein Zeichen setzen

Auch CBS New York hat über den Reddit-Nutzer berichtet. Dort verrät er, warum er mit seinen Gewinnen auch ein Zeichen setzen will:

"Ich liebe Videospiele. Ich weiß wie schrecklich es wäre, ein Kind im Krankenhaus zu sein und keine Freude zu haben, mit der man die Zeit durchstehen kann. Viele sagen, dass es um eine Machtübernahme geht, aber wenn das Geld nur von einer Seite auf die andere übergeht, ohne dass sich etwas verändert, sind wir nicht besser als die, die wir kritisieren. Es ist wichtig, dass wir nicht selbst zu Männern in Anzügen werden, sondern das Geld für etwas Gutes verwenden."

Tatsächlich lassen sich im "wallstreetbets"-Subreddit weitere dieser Geschichten finden. Der Nutzer "mpwrd" schreibt, dass er ebenfalls mehrere Konsolen an ein Kinderkrankenhaus in Texas gespendet hat.

Könnt ihr diese Spiele anhand der Autokorrektur erraten?

Während zahlreiche Privatinvestoren den Aktienkurs von GameStop in die Höhe treiben, nutzt ein Spieler seinen Gewinn, um mehrere Nintendo Switches an ein Krankenhaus zu spenden. Was haltet ihr von der Aktion? Besucht gerne unsere Facebook-Seite und schreibt es uns dort in die Kommentare.

  1. Startseite
  2. News
  3. Spieler nutzt GameStop-Chaos für eine gute Tat
Größtes Update seit Jahren steht bevor

Große Neuigkeiten für Diablo 3: Einzelspieler werden in Zukunft deutlich stärker.Die letz (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website