Apex Legends

Schlusslicht Nintendo: Beliebter Shooter kommt nach Jahren auch auf die Switch

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 03.02.2021 - 13:37 Uhr)

Bildquelle: Getty Images / Ghulam HussainBildquelle: Getty Images / Ghulam Hussain

Ein beliebter „First Person“-Shooter kommt nach Jahren auch endlich auf die Nintendo Switch. Fans mussten sich zwar ein paar Jahre gedulden, jetzt teilt der Entwickler aber endlich einen festen Veröffentlichungstermin mit. So viel steht fest: lange müsst ihr nicht mehr warten.

Welchen Shooter-Zuwachs bekommt die Nintendo Switch?

Alle anderen Plattformen sind bereits auf ihre Kost gekommen, nur die Nintendo Switch musste wieder ein bisschen länger warten. Nach zwei Jahren Wartezeit können sich aber auch Switch-Besitzer bald ins „Battle Royale“-Getümmel von Apex Legends stürzen.

Der Free-To-Play „First Person“-Shooter hat nun endlich ein konkretes Releasedatum für die Nintendo Switch erhalten, nachdem es vom Herbst 2020 auf dieses Jahr verschoben wurde: am 9. März erscheint das gute Stück auch auf der Hybridkonsole, wie Chad Grenier, Game Director von Apex Legends, bekanntgibt.

Wie auf dem PC, PS4 und Xbox One wird das Spiel auch auf der Nintendo Switch kostenlos sein und über Cross-Play verfügen. Ihr könnt also gemeinsam mit euren Freunden spielen, auch wenn ich auf verschiedenen Konsolen zockt.

Die Switch-Portierung ist in guten Händen

Verantwortlich für die Portierung ist das Team von Panic Button. Das US-amerikanische Studio hat in der Vergangenheit bereits dafür gesorgt, dass Spiele wie Doom: Eternal, Warframe, and Wolfenstein II: The New Colossus auch auf der Nintendo Switch gut laufen.

Übrigens bekommen Switch-Spieler einen kleinen Ausgleich dafür, dass die Portierung von Apex Legends erst einige Wochen nach Start der neuen Season veröffentlicht wird. Switch-Spieler können sich über 30 kostenlose Stufen sowie doppelte EP in den ersten beiden Wochen nach Release freuen.

Nach zwei Jahren PC, PS4 und Xbox One erscheint das Battle Royale Apex Legends auch endlich auf der Nintendo Switch. Ab dem 9. März sollt ihr euch mit einem Helden eurer Wahl in die achte Season stürzen können. Schreibt uns gern in die Kommentare was ihr von der Portierung haltet: Habt ihr Lust dem Spiel mal bequem im Handheld-Modus eine Chance zu geben? Schreibt es uns gern in die Kommentare auf Facebook.

  1. Startseite
  2. News
  3. Schlusslicht Nintendo: Beliebter Shooter kommt nach Jahren auch auf die Switch
zeigt neues Gameplay mit allen Klassen

Hood: Outlaws & Legends – Zwei Teams kämpfen um den Raubzug des Jahrhunderts.Lange Zeit war (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website