Nintendo: Jahrzehnte altes Problem soll endlich behoben werden

von Sören Wetterau (Donnerstag, 04.02.2021 - 14:58 Uhr)

Keine Multiplayer-Probleme in Zukunft mehr? Nintendo versucht, das Problem bei der Switch anzugehen.Keine Multiplayer-Probleme in Zukunft mehr? Nintendo versucht, das Problem bei der Switch anzugehen.

Es gibt ein Thema, welches Nintendo seit Jahren mit Problemen verfolgt: Online-Multiplayer. Der Grund könnte ein altes System sein, aber eine Besserung ist offenbar auf dem Weg.

Verbindungsprobleme trotz gutem Internet sind in Multiplayer-Partien auf der Nintendo Switch gewiss keine Seltenheit. Woran es liegt, ist meistens ziemlich unklar, aber lässt viele Spieler genervt zurück. In Zukunft könnte sich die Situation verbessern, denn Nintendo hat einen Plan.

Nintendo: Altes Serversystem wird ersetzt

Der Entwickler und Twitter-Nutzer thomasnet_mc berichtet davon, dass Nintendo sein über 18 Jahre altes Multiplayer-Server-System NEX nach und nach ersetzen möchte. Seit gut zehn Jahren setzt der japanische Hersteller auf dessen Dienste, aber nun soll damit Schluss sein.

Stattdessen heißt die Zukunft NPLN, welches sich zurzeit in einer Testphase befindet. Mit der Demo zu Monster Hunter Rise wurde die neue Technologie erstmals im Hintergrund getestet.

"Nintendo bereitet wahrscheinlich für Spiele, die sich seit 2020 in Entwicklung befinden, eine große Überarbeitung des Multiplayers vor. Alle Aufgaben, die zurzeit von NEX übernommen werden, werden auf NPLN umgestellt. Es befindet sich zurzeit in einer Preview-Phase. Die Demo zu Monster Hunter war der erste Test, wie es unter Last funktioniert."

Der Test verlief offenbar recht erfolgreich. Einige Spieler melden, dass der Online-Modus besser gelaufen und sogar eine Verbindung mit mobilen Daten möglich gewesen ist.

Aber wird jetzt alles besser?

Eine sofortige Lösung aller Probleme ist die Umstellung auf NPLN nicht. Das liegt zum einen daran, dass unklar ist, ob und wann Nintendo das neue System großflächig nutzen wird. Es ist noch nicht einmal sicher geklärt, ob auch die Vollversion von Monster Hunter Rise bereits auf NPLN setzen wird.

Darüber hinaus gilt es als relativ unwahrscheinlich, dass Nintendo die Multiplayer-Modi bereits erschienener Spiele umstellt. Laut thomasnet_mc würde das einen großen Aufwand bedeuten, den das Unternehmen möglicherweise nicht umsetzt.

Welcher Charakter bist du?

Nichtsdestotrotz ist die Umstellung des Systems ein wichtiger Schritt für Nintendo. Inwieweit Spieler von NPLN in Zukunft profitieren, steht aber noch auf einem ganz anderen Blatt. Eine verbesserte Online-Erfahrung dürfte aber der Switch definitiv zu Gute kommen.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo: Jahrzehnte altes Problem soll endlich behoben werden
Größtes Update seit Jahren steht bevor

Große Neuigkeiten für Diablo 3: Einzelspieler werden in Zukunft deutlich stärker.Die letz (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website