Nach 40 Jahren: Spiele-Klassiker bekommt bizarre Fernsehsendung spendiert

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 24.02.2021 - 14:20 Uhr)

Eines der bekanntesten Retro-Spiele der Welt kommt ins Fernsehen. Bildquelle: Getty Images / GlobalPEines der bekanntesten Retro-Spiele der Welt kommt ins Fernsehen. Bildquelle: Getty Images / GlobalP

Ein Arcade-Klassiker wird nach 40 Jahren wieder zum Leben erweckt – und das durch eine seltsame Fernsehshow. Dabei liefert das Retro-Game keinerlei Story, die es zu verfilmen gäbe. Was sich die Serienmacher haben einfallen lassen, erfahrt ihr hier.

Welches Retro-Spiel bekommt eine Serie?

Fernsehserien zu Videospielen sind stark im Kommen – nach dem Erfolg der Netflix-Serie zu The Witcher, stehen Gamern nun nämlich unter anderem noch eine Serie zu The Last of Us und Tomb Raider bevor. Dass die Serien-Macher jetzt aber schon so tief in die Spielekiste greifen, dass sie im Jahr 1981 ankommen, hätte wohl niemand gedacht.

Doch nun kündigt NBCUniversal tatsächlich eine Fernsehsendung zu einem der bekanntesten Spiele-Franchises aller Zeiten an: Frogger. Das Spielprinzip ist einfach erklärt: Führt einen kleinen Frosch über die Straße ohne überfahren zu werden und anschließend über den Fluss ohne die Baumstämme zu verfehlen und ins Wasser zu fallen. Eine Story gibt es aber nicht – worum soll es also in der Fernsehserie gehen?

Tiny Arcade Frogger Schlüsselanhänger

Tiny Arcade Frogger Schlüsselanhänger

Wie soll die Frogger-Serie funktionieren?

Im Gegensatz zu den bereits genannten Serien, soll es sich bei der Frogger-Sendung um keine Serie mit einer Erzählung und Charakteren handeln. Vielmehr soll es sich um eine Show ähnlich zu Takeshi's Castle oder Wipe Out handeln, bei der die Teilnehmer eine Reihe Hindernisläufe absolvieren müssen. Angeblich sollen sich die Stationen an den alten Frogger-Spielen orientieren. Laut gamerant soll es 12 Stationen geben, die die Teilnehmenden unter anderem über hungrige Krokodile und Nilpferde schicken.

Des Weiteren ist bekannt, dass die erste Staffel aus 13 Episoden bestehen und bald schon ausgestrahlt werden soll. Interessenten können sich jetzt noch bewerben, vorausgesetzt sie leben in den USA.

Testet euer Pixelwissen!

Der Arcade-Klassiker Frogger bekommt eine eigene Fernsehshow. Wie bei Takeshi's Castle müssen Teilnehmende verrückte Hindernisläufe absolvieren, die jedoch am gleichnamigen Spiel angelehnt sind. Würdet ihr euch zutrauen euer athletisches Können bei der Sendung auf die Probe zu stellen? Schreibt es uns gern in die Kommentare auf Facebook.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nach 40 Jahren: Spiele-Klassiker bekommt bizarre Fernsehsendung spendiert
News gehört zu diesen Spielen
Letzte Inhalte zum Spiel
Diese 10 Spiele habt ihr direkt wieder deinstalliert

Es gibt Spiele, die einen über hunderte von Stunden fesseln können. Und dann gibt es auch Spiele, die ber (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website