Die Sims 4

Die Sims 4: EA führt neue Sets ein, Spieler befürchten dreiste Extrakosten

von Mandy Strebe (Samstag, 27.02.2021 - 12:00 Uhr)

Die Sims 4 bekommt neue Inhalte –  Die Fans zeigen sich alles andere als glücklich.
Die Sims 4 bekommt neue Inhalte – Die Fans zeigen sich alles andere als glücklich.

Schon bald werden sogenannte Sets bei Die Sims 4 Einzug halten. Fans quittieren diese Meldung jetzt mit einer deutlichen Meinung und fürchten sich vor nervigen Extrakosten.

Die Sims 4: Neue Sets bringen neue Inhalte

Im Spielecode von Die Sims 4 hat der Twitter-User thepancake1 einige Beschreibungstexte und sogar Screenshots gefunden, die auf neue Inhalte hindeuten. Dabei soll es sich um sogenannte Sets handeln, die als „kleine zusätzliche Inhalte“ beschrieben werden, wie SimTimes berichtet.

Bei den drei gefundenen Sets handelt es sich um:

  • Die Sims 4: Landhausküche-Set

  • Die Sims 4: Hausputz-Set

  • Die Sims 4 Retro Fit & Chic-Set

Ein kleiner Einblick auf die kommenden Sets von Die Sims 4.
Ein kleiner Einblick auf die kommenden Sets von Die Sims 4.

Aufgrund dieser Entdeckung hat EA die Katze mittlerweile auch aus dem Sack gelassen und verkündet auf Twitter, dass die neuen Sets am 02. März offiziell vorgestellt werden.

Die Sims 4-Spieler sind nicht glücklich über die Sets

Unter dem Twitter-Post zeichnet sich ein sehr deutliches Bild ab, wie die Spieler von Die Sims 4 zu dieser neuen Erfindung von EA stehen.

Viele vermuten, dass die Sets nur eine weitere Möglichkeit des Publishers sein könnten, um weitere Zusatzkosten einzuführen.

Etliche beschweren sich, dass die präsentierten Gegenstände schon wunderbar in vorherige Packs wie Waschtag-Accessoires gepasst hätten. Viele empfinden es als eine abgespeckte Version der ohnehin schon schmalen Accessoire-Packs.

Immer wieder beteuern die Fans, dass sie lieber umfangreiche Erweiterungspacks mit vielen, abgestimmten Inhalten wollen, anstatt ständig kleine Inhalts-Happen zu erhalten.

Bleibt abzuwarten, was diese neuen Sets im Detail beinhalten und wie sie am Ende monetarisiert werden. Eventuell zeigt sich EA ja auch spendabel oder überrascht mit einem coolen Ass im Ärmel. Am 02. März werdet ihr es erfahren. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.

Die Sims 4 | Das DLC System

Neben Erweiterungs- Gameplay- und Accessoire-Packs könnte mit den neuen Sets eine weitere Variante der Inhalts-Updates bei Die Sims 4 einziehen. Was haltet ihr von den neuen Sets? Glaubt ihr, dass sie extra kosten werden? Und würdet ihr sie kaufen? Besucht uns auf Facebook und schreibt uns eure Meinungen dazu gerne in die Kommentare.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Die Sims 4: EA führt neue Sets ein, Spieler befürchten dreiste Extrakosten
Der Ex-Fußballkönig verkommt zur Lachnummer

Konamis Neuausrichtung seiner Fußball-Simulation ist ei (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website