Die Sims 4

Wut auf EA: "Die Sims 4"-DLCs sind nicht nur teuer, sondern auch kaputt

von Mandy Strebe (Dienstag, 09.03.2021 - 13:13 Uhr)

Die Beschwerden der "Die Sims 4"-Spieler gehen weiter. Die neuen Sets machen Probleme.Die Beschwerden der "Die Sims 4"-Spieler gehen weiter. Die neuen Sets machen Probleme.

Die neu eingeführten "Die Sims 4"-Sets haben für ordentlich Kontroversen gesorgt. Jetzt scheint es noch ein weiteres Problem mit einem des neuen DLC zu geben, dass die Spieler erneut Aufschreien lässt.

Neues "Die Sims 4"-Set sorgt für Ärger in der Community

Mit den drei neuen Sets für Die Sims 4 hat es ordentlich Gegenwind für EA aus der Community gegeben. Der überhöhte Preis der Sets verärgert viele Spieler.

Nachdem die neuen Sets seit etwa einer Woche in der Community getestet werden konnten, erfreut sich laut Gamerant das Landhausküche-Set bisher der größten Beliebtheit. Die neuen Einrichtungsgegenstände passen perfekt zu bisherigen Möbelstücken und stellen damit eine sinnvolle Erweiterung für das Gameplay vieler Spieler dar.

Ganz anders sieht es mit dem Hausputz-Set aus. Das Set verspricht viele alltägliche Aufgaben, wie das Sauberhalten des Haushalts, was der Community in der Vergangenheit laut Umfragen auch immer gut gefallen hat.

Leider soll das neue Gameplay, welches das Set liefert, alles andere als gut implementiert sein. Auf Reddit beschweren sich die Spieler über unausgeglichene Stimmungen der Sims und ein kaputtes Schmutz-System.

Anstatt sich langsam aufzubauen, entsteht der Schmutz mit dem neuen Set praktisch über Nacht und Sim-Figuren sind überproportional und obsessiv damit beschäftigt, ständig das Haus zu saugen. Auch der neue Stimmungs-Bonus "Inspiriert" missfällt den Spielern. Mit einem geputzten Haus sind die Sims der Spieler ständig nur inspiriert, sodass kein Platz mehr für andere Stimmungen bleibt.

Jetzt erhoffen sich die Spieler eine baldige Anpassung der schlecht balancierten Werte des neuen Sets. Bleibt abzuwarten, ob und wann EA und Maxis ein geeignetes Update für diese Probleme nachreichen wird.

Die Sims 4 | Das DLC System

Neben dem Hausputz-Set enttäuscht das Retro Fit & Chic-Set mit einer Schwäche, die bereits in der Vergangenheit von Spielern kritisiert wurde. Laut Gamerant liefere das neue Set zwar passende und schicke Freizeitbekleidung im Retro-Stil, doch haben männliche Sims dabei wohl das Nachsehen. Die Outfit-Auswahl ist, wie auch schon bei den zuletzt eingeführten kostenlosen "Die Sims 4"-Geschenken, zum größten Teil auf weibliche Figuren ausgelegt.

Was sagt ihr zu den neuen Sets für Die Sims 4, habt ihr sie schon ausprobiert? Findet ihr die Beschwerden gerechtfertigt, oder ist der Aufschrei übertrieben? Besucht uns auf Facebook und schreibt uns eure Gedanken dazu gerne dort in die Kommentare.

  1. Startseite
  2. News
  3. Wut auf EA: "Die Sims 4"-DLCs sind nicht nur teuer, sondern auch kaputt
Erste Spielszenen zu Zelda: Breath of the Wild 2, ein neues Metroid und mehr

Es geht weit über die Wolken hinaus in Zelda: Breath of the Wild 2.E (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website