Von Pokémon bis Lego: Wertvolle Sammlerstücke liegen voll im Trend

von Mandy Strebe (Donnerstag, 18.03.2021 - 15:39 Uhr)

Pikachu und Lego haben gerade eins gemeinsam, sie liegen im Trend. Und zwar im absoluten Sammler-Trend. (Bildquelle: Unsplash/Hello I'm Nik.)Pikachu und Lego haben gerade eins gemeinsam, sie liegen im Trend. Und zwar im absoluten Sammler-Trend. (Bildquelle: Unsplash/Hello I'm Nik.)

Die Online-Marktplätze für Sammlerstücke erleben einen echten Nostalgie-Boom. Pokémon-Sammelkarten und Lego-Sets eurer Kindheit liegen voll im Trend und steigen rasant im Wert. Möglicherweise beherbergt auch ihr einen solchen Schatz zu Hause.

Ob Pokémon, Lego oder Nintendo – Eure Kindheit ist wieder cool

Wie die Resale-Plattform StockX berichtet, erlebt der Online-Marktplatz einen wahren Nostalgie-Boom und lässt die Hits eurer Kindheit wieder ganz groß aufleben: Das gilt vor allen Dingen für deren Wert. Pokémon-Sammelkarten, Lego-Sets oder Nintendo-Klassiker stehen dabei ganz hoch im Kurs.

Nach dem turbulenten Jahr sehen sich wohl viele danach, sich in eine andere Zeit hineinzuversetzen und dabei scheinen die Retro-Sammlerstücke perfekt, um alte Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Pokémon führt das Feld an

Pokémon ist dabei der ganz große Gewinner. Laut StockX sind die Verkäufe von Pokémon-Produkten allein in den letzten 30 Tagen um 100 Prozent angestiegen. Die Preise von Sammelkarten des Franchises sind im Preis sogar um ganze 300 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr gestiegen. Insgesamt konnten Sammelkarten ihre Verkäufe 2020 um 4.000 Prozent anheben. Bei dem Handel mit Pokémon-Produkten ist Deutschland weltweit der zweitgrößte Markt.

Das ist die aktuelle Top 5 der in Deutschland meistverkauften Sammelkarten:

Am 19. März erscheint zudem das neue Pokémon Sammelkarten-Set "Schwert & Schild – Kampfstile", welches auch jetzt schon hoch gehandelt wird. Bei Smyth Toys erhaltet ihr die Pokémon-Booster zum Start noch zu einem attraktiven Preis.

Ihr wollt nun wissen, wie viel eure alten Pokémon-Schätze wert sind? Dann haben wir den passenden Guide für euch. In dem ihr erfahrt, wie ihr den Preis und Wert eurer Pokémon-Karten ermittelt.

Lego und Nintendo stehen auch hoch im Kurs

Auch die beliebten Sets von Lego oder auch der Nintendo Classic Mini erleben einen wahren Boom. Lego-Produkte sind in den letzten 30 Tagen im Preis um bis zu 30 Prozent gestiegen. Beliebte Exemplare wie der Lego-NES verkaufen sich dabei besonders gut.

LEGO Nintendo Entertainment System (71374)

LEGO Nintendo Entertainment System (71374)

Der Nintendo Classic Mini ist in den letzten 30 Tagen ebenfalls im Preis um 56 Prozent gestiegen. Die neuaufgelegte Konsole samt 21 vorinstallierter Spiele bringt echtes Nostalgie-Feeling in die heimischen Wohnzimmer.

Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System

Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System

Der Online-Handel von begehrten Sammlerstücken boomt. Besonders die Klassiker aus eurer Kindheit erleben dabei ein echtes Revival. Pokémon, Lego und Nintendo sind die großen Lieblinge. Was sagt ihr zum Sammel-Trend? Seid ihr auch dem Nostalgie-Hype verfallen? Und was ist dabei eurer Favorit? Besucht uns einfach auf Facebook und schreibt uns eure Meinungen dazu gerne in die Kommentare.

  1. Startseite
  2. News
  3. Von Pokémon bis Lego: Wertvolle Sammlerstücke liegen voll im Trend
News gehört zu diesen Spielen
9 Gamer-Probleme, die nicht mehr existieren

Gaming hat sich in den letzten Jahrzehnten in fast allen Bereichen weiterentwickelt. Glücklicherweise - de (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website