The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim: Postbote ist schuld, dass die Welt untergeht

von Martin Hartmann (Donnerstag, 18.03.2021 - 15:48 Uhr)

Der Postbote in Skyrim liebt seinen Job so sehr, dass er die Apokalypse riskiert. Bildquelle: Getty Images/ RomoloTavani/ Drazen Zigic
Der Postbote in Skyrim liebt seinen Job so sehr, dass er die Apokalypse riskiert. Bildquelle: Getty Images/ RomoloTavani/ Drazen Zigic

Das Drachenblut in The Elder Scrolls 5: Skyrim steht vor einer schwierigen Aufgabe. Es muss einen Bürgerkrieg ausfechten und eine Invasion der Drachen verhindern. Ein Reddit-User zeigt jetzt, wie der Held ausgerechnet durch den Postboten aufgehalten wird.

Skyrim: Postbote löst eigenhändig die Apokalypse aus

Der Postbote in The Elder Scrolls 5: Skyrim ist verdammt gut in seinem Job. Immerhin kann er euch so gut wie überall aufspüren, um wichtige Nachrichten zu überbringen. In einem Video des Reddit-Users kirstyngo führt sein pflichtbewusstes Handeln jedoch zum Untergang von ganz Himmelsrand.

Das Drachenblut ist gerade dabei eine der wichtigsten Quests im Spiel abzuschließen. Alduin ist nach Sovngarde entkommen und regeneriert seine Kräfte. Mit der Hilfe des Drachen Odahviing kann er jedoch gefunden und aufgehalten werden. kirstyngo hat alles vorbereitet.

Jetzt muss die Falle nur noch zuschnappen und der Drache sitzt fest. Im entschiedenen Moment wird der Spieler jedoch abgelenkt. Der Postbote taucht plötzlich auf und überreicht ihm einen Brief. Bevor er ihn lesen kann, versinken die beiden jedoch in einem Flammenmeer. Hoffentlich war es wichtig.

Postbote in Skyrim ist allwissend

Das Video hat auf Reddit bereits mehr als 4.300 Upvotes erreicht. Der User Adrishd schreibt, dass er seine Lebenskraft für gewöhnlich nicht auflevelt und stattdessen nur Magicka und Ausdauer verbessert. Auch Kirstyngo bestätigt darauf, dass er die Postzustellung nur dank seiner verzauberten Rüstung überlebte.

Gleichzeitig wird darüber diskutiert, worum es in dem Brief gehen könnte. Der User SkyrimGeek91 vermutet, dass es sich um das Erbe einer Person handelt, die der Spieler selbst getötet hat. Viele bewundern den Boten trotzdem für seinen Tatendrang. Trotz des feuerspeienden Drachen hat er nicht einmal gezuckt.

Der Bote hat das besondere Talent, den Spieler immer und überall zu finden. Bei einigen Spielern löst diese überirdische Gabe bereits Albträume aus. Ist der Postbote in Wahrheit der Gott von Skyrim?

The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition [PlayStation 4]

The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition [PlayStation 4]

Jeder wahre Gamer muss diese 13 Meisterwerke gespielt haben:

Der Postbote in The Elder Scrolls 5: Skyrim sorgt dafür, dass die Welt untergeht, indem er das Drachenblut in einer entscheidenen Sekunde ablenkt. Ist euch der Bote bereits in einem unpassenden Moment begegnet? Besucht gerne unsere Facebook-Seite und schreibt es uns dort in die Kommentare.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Skyrim: Postbote ist schuld, dass die Welt untergeht
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website