Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Fan hat keine Lust auf Story, killt sie einfach

von Michael Sonntag (Freitag, 19.03.2021 - 09:17 Uhr)

Cyberpunk 2077: Ein Spieler hat einen Trick entdeckt, mit dem er die ganze Geschichte des Spiels ändern kann. Bildquelle: Getty Images / fmajor.
Cyberpunk 2077: Ein Spieler hat einen Trick entdeckt, mit dem er die ganze Geschichte des Spiels ändern kann. Bildquelle: Getty Images / fmajor.

Auch wenn der Release von Cyberpunk 2077 eine Katastrophe gewesen ist, kann das unfertige Spiel die Fans trotzdem mit seinen Ecken und Kanten amüsieren. Ein Fan hat nun herausgefunden, wie er die gesamte Geschichte in Cyberpunk 2077 ändern kann - mit einem sehr lustigen Bug.

Cyberpunk 2077: Ein Bug rettet Johnny und V das Leben

In Cyberpunk 2077 spielt Johnny Silverhand eine wichtige Rolle. In einer Rückblende erfahren die Spieler, wie er einen Anschlag auf das Arasaka-Firmenimperium verübt und dabei von Söldner Adam Smasher besiegt wird. Aber muss die Geschichte in Cyberpunk 2077 wirklich so ausgehen?

Der Reddit-User papi1368 hat einen lustigen Bug entdeckt, mit dem er den Kampf gegen den Söldner entgehen kann. Per Wall-Hack kann Johnny die Feinde nämlich schon durch die Wände sehen, bevor sie eintreffen. Dann heißt es, schießen, schießen und nochmal schießen.

Nach einigen Sekunden Ballerei gelingt es dem Fan, Adam Smasher zusammen mit seinen Bodyguards zu erlegen. Sobald er sich dann der Türe nähert, könnte die folgende Sequenz nicht kurioser ausfallen: Johnny wird von der Luft zurückgeschleudert. Die Sounds sind noch vorhanden, aber der Kampf findet nicht statt.

Die "Cyberpunk 2077"-Community ist von der kreativen Methode, den bösen Söldner schnell aus dem Weg zu schaffen, sehr angetan. Auch wenn es leider nur ein Bug ist, hätte diese kleine Änderung die gesamte Geschichte von Cyberpunk 2077 ändern können.

CYBERPUNK 2077 - PS4, Xbox One, PC

CYBERPUNK 2077 - PS4, Xbox One, PC

13 Meisterwerke, die ihr im Leben unbedingt spielen solltet

Ein Bug ändert alles in Cyberpunk 2077: Statt von Adam Smasher besiegt zu werden, erschießt ein Fan diesen durch die Wand und kämpft sich anschließend durch eine absurde Luft-Szene. Cyberpunk 2077 mag nicht fertig sein, aber manche Fehler des Spiels haben ihren eigenen lustigen Charme.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Cyberpunk 2077: Fan hat keine Lust auf Story, killt sie einfach
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website