Red Dead Redemption 2

Red Dead Online: Brutales Experiment tut schon beim Zuschauen weh

von Johannes Repp (Dienstag, 23.03.2021 - 13:08 Uhr)

Dieser Versuch in Red Dead Online ging im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge.Dieser Versuch in Red Dead Online ging im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge.

Es ist ein wunderschöner Tag in der ebenso wunderschönen Prärie von Red Dead Online. Ein paar Spieler beschließen ein kleines Wurfmesser-Experiment zu starten. Das Ergebnis ist gleichermaßen verstörend wie urkomisch.

Red Dead Online – ein Sandkasten für Spielkinder

Die Faszination von Red Dead Online können viele Spieler nachvollziehen. Schnell zieht einen das Western-Abenteuer in seinen Bann und lässt einen dann eine ganze Weile nicht mehr los. Kein Wunder also, dass sich das Spiel von Rockstar so großer Beliebtheit erfreut. Allerdings tummeln sich im Online-Modus von Red Dead Redemption 2 auch viele Spieler, die einfach nur Blödsinn im Kopf haben – und das ist gut so!

Der Nutzer Rodmb188 hat via Reddit ein Video gepostet, in dem er seine Experimentierfreude unter Beweis stellt. Zusammen mit einem Mitspieler hat er es sich zur Aufgabe gemacht, eine der wichtigsten Fragen überhaupt zu klären: Wie viele Wurfmesser kann man sich ins Gesicht werfen lassen, ohne zu sterben?

Die erste Antwort, die die meisten Spieler vermuten würden wäre vermutlich: Eins. Aber es gibt einen Trick, mit dem ihr den Schaden der Wurfmesser minimieren könnt. Mit der Fähigkeitskarte „Steter Tropfen“ könnt ihr erhaltenen Schaden reduzieren, wenn das Dead Eye aktiv ist.

Ein weiterer Bonus der Karte: Kopfschüsse töten euch nicht direkt. Wenn ihr dann noch zwischen den Würfen immer wieder eure Gesundheit mit Tonika auffüllt, könnt ihr quasi unendlich viele Messer aushalten.

Rodmb188 und seinen Kumpels sind anscheinend irgendwann die Wurfwaffen ausgegangen. Am Ende steht er aber immer noch wie eine Eins. Sein Gesicht sieht dabei aus wie der vollgestopfteste Messerblock der Welt, der sogar mit ein paar Äxten geschmückt ist. Hübsch – und ein bisschen gruselig.

Wenn ihr jetzt auch Lust auf die Fähigkeitskarte „Steter Tropfen“ bekommen habt – ihr schaltet sie ab Level 24 frei. Der Erwerb kostet euch 50 RDO$, die beiden Verbesserungen auf Stufe zwei und drei je 350 RDO$ und 500 RDO$.

  1. Startseite
  2. News
  3. Red Dead Online: Brutales Experiment tut schon beim Zuschauen weh
ein Segen für uns Spieler ist

Das Gaming-Sommerloch eigentlich die beste Zeit des Jahres für uns Spieler. (Bild: Getty Images &nd (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website