Über 700 PS2-Demos kostenlos zocken: Community stellt große Schatzkammer bereit

von Tobias Glombik (Mittwoch, 24.03.2021 - 16:05 Uhr)

Welcher Gamer holt nicht gerne Spieleklassiker von früher aus seiner Schublade? Einfach mal die Zeit zurückdrehen und die Titel von damals auf sich wirken lassen. Das dachte sich auch das Team um "The Hidden Palace" und öffnete mal eben das Tor zu einer etwas anderen PS2-Schatzkammer.

PS2: The Hidden Palace grub unveröffentlichte Demos und Vorabversion zu 700 PS2-Titeln aus.PS2: The Hidden Palace grub unveröffentlichte Demos und Vorabversion zu 700 PS2-Titeln aus.

PS2: Fan-Community stellt Schatzkammer zur Verfügung

Die Community von „The Hidden Palace“ hat sich auf die Fahne geschrieben, diesen Gedanken zu konservieren. Wie kotaku.com berichtet, veröffentlichte die Gruppe um die historische Erhaltung von Videospielen in einem Twitch-Stream das sogenannte „Project Deluge“ mit über 700 Früh- und Vorabversionen von PS2-Titeln.

In einem über sechs Stunden langen Video wurden einige dieser Vorabversionen und Demos zu Titeln wie Crash Bandicoot: The Wrath of Cortex, LEGO Star Wars The Video Game, dem guten alten Crazy Taxi oder Final Fantasy X-2 präsentiert. Ab Minute 31 könnt ihr euch etwa eine Prototype-Version von Crash Bandicoot: The Wrath Of Cortex anschauen. Aber auch in eine frühe Version von Ratchet und Clank erhaltet ihr ab 2 Stunden 43 Minuten Einsicht. Der Großteil des Materials wurde speziell zu Werbe- und Vorführzwecken genutzt. Vorgesehen für Presseevents oder Gameshows, wie beispielsweise der E3. Hier geht's zum Video auf Twitch.

Wie die Gruppe an diesen unveröffentlichten Berg Spielesoftware kam? Eine Person, die mit „The Hidden Palace“ und dem „Internet Archive“ zusammenarbeitet, sicherte sich all diese Daten vor dem Verkauf oder der Vernichtung. Anschließend wurden sämtliche Informationen ordnungsgemäß katalogisiert und hochgeladen. Insgesamt über 850 GB.

Über ein Jahr lang wurde gegraben. Um dies möglich zu machen, hat „The Hidden Palace“ fast ein Jahr lang damit zugebracht, diese Fundgrube an Videospielinhalten zu durchforsten. Wirklich interessant waren dabei nur unveröffentlichte Revisionsversionen und Prototypen der Spiele. Wie man dabei genau vorgegangen ist, veröffentlichte die Gruppe in einem Blogpost auf der Website. Dort wird ebenfalls erwähnt, dass das Team noch weit mehr Vorabversionen in der Hinterhand hat.

  • Ihr bekommt nicht genug von Crash Bandicoot? Holt euch die Remastered Collection:
Crash Bandicoot 2.0 - [PlayStation 4]

Crash Bandicoot 2.0 - [PlayStation 4]

Jeder wahre Gamer muss diese 13 Meisterwerke gespielt haben:

Demnach sollen künftig weitere Inhalte veröffentlicht werden. Ein genaues Release-Datum dafür steht bisher noch nicht fest. Wir dürfen also gespannt sein, welche Videospielklassiker demnächst noch auf uns zukommen.

  1. Startseite
  2. News
  3. Über 700 PS2-Demos kostenlos zocken: Community stellt große Schatzkammer bereit
um sein Hundebaby zu retten

Ein Pokémon-Fan hat ein besonders großes Herz für Tiere. Bild: The Pokémon CompanyVi (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website