Nintendo Switch: Neuer Kassenschlager übertrifft alle Erwartungen

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 30.03.2021 - 12:38 Uhr)

Ein neues Switch-Spiel fährt Gewinne in Rekordzeit ein. Bildquelle: Getty Images / ekinyalgin.Ein neues Switch-Spiel fährt Gewinne in Rekordzeit ein. Bildquelle: Getty Images / ekinyalgin.

Ein neues Spiel für die Nintendo Switch startet so richtig durch und fährt am ersten Verkaufswochenende so viel an Gewinn ein, wie sein Switch-Vorgänger in mehreren Jahren. Um welches erfolgreiche Spiel es geht und was das für die Zukunft der Reihe bedeutet, erfahrt ihr hier.

Um welches „Nintendo Switch“-Spiel geht es?

Am 26. März ist es erst erschienen und schon macht es Schlagzeilen: Monster Hunter Rise. Zum ersten mal seit knapp drei Jahren erscheint mit dem neuesten Serien-Ableger wieder ein Monster Hunter speziell für die Nintendo Switch. Und dabei war das alte Monster Hunter Generations Ultimate lediglich eine Portierung des gleichnamigen 3DS-Spiels, welche auf beiden Plattformen insgesamt um die 3,4 Millionen Mal verkauft wurde.

Über diese Zahlen kann Monster Hunter Rise nur müde lächeln. Wie Capcom nämlich bekanntgibt, konnte das neueste Abenteuer für Switch-Monsterjäger gleich am ersten Wochenende weltweit um die 4 Millionen Exemplare verkaufen – digitale Käufe mit inbegriffen. Eine beachtliche Zahl für ein bisher Switch exklusives Monster Hunter.

Damit kann es seinem Rekorde brechenden Vorgänger, Monster Hunter World, für PS4 und Xbox One schon fast das Wasser reichen.

Monster Hunter Rise - [Nintendo Switch]

Monster Hunter Rise - [Nintendo Switch]

Monster Hunter World hat den Weg geebnet

Der Erfolg von Monster Hunter Rise kommt nicht von ungefähr. Einerseits erfahren Switch-Spieler schon seit Monaten eine Durststrecke an AAA-Spielen. Das hat die Verkaufszahlen sicherlich angekurbelt. Andererseits war aber auch Monster Hunter World im Jahr 2017 ein solcher Riesenerfolg, dass die Reihe zum ersten Mal auch im Westen richtig bekannt wurde.

Monster Hunter World erreichte auf der PS4 und Xbox One am ersten Wochenende unglaubliche 5 Millionen verkaufte Exemplare – Zahlen wie diese hatte die Reihe zuvor noch nie gesehen. Ganz an World kommt Monster Hunter Rise mit seinen 4 Millionen also nicht heran – für ein Switch-Spiel der Reihe ist und bleibt es aber beachtlich. Die hohen Verkaufszahlen zeigen noch mal deutlich, wie viele neue Fans die Reihe in den letzten Jahren dazugewinnen konnte.

Ihr habt selbst noch nicht reingeschaut und fragt euch wie sich Monster Hunter Rise so spielt? In unserem Video geben wir euch einen praktischen Überblick:

Monster Hunter Rise ist auf der Nintendo Switch eingeschlagen wie eine Bombe. 4 Millionen verkaufte Einheiten am ersten Wochenende beweisen, dass die Fans sich lange nach einem neuen Ableger der Reihe gesehnt haben. Wie sieht's bei euch aus? Konntet ihr schon in die Welt von Rise eintauchen? Schreibt uns eure Meinung zum Spiel gern in die Kommentare auf Facebook.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo Switch: Neuer Kassenschlager übertrifft alle Erwartungen
News gehört zu diesen Spielen
könntet ihr euch nie leisten

Die Krone von Peach wäre im echten Leben eine gute Kapitalanlage. Bild: NintendoSchmuck spielt in zahlre (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website