"The Last of Us"-Entwickler erteilen Rückkehr eines Kult-Klassikers eine Absage

von Gregor Elsholz (Montag, 19.04.2021 - 12:46 Uhr)

Ein Kult-Franchise soll aktuell trotz Fan-Wünschen keine Fortsetzung erhalten.Ein Kult-Franchise soll aktuell trotz Fan-Wünschen keine Fortsetzung erhalten.

Entwickler Naughty Dog erhält zahlreiche Fan-Anfragen für die Fortsetzung eines ihrer Kult-Franchises. Der Co-Präsident des Studios hat allen Spekulationen nun aber leider einen Riegel vorgeschoben.

Mit Uncharted und The Last of Us hat Naughty Dog in den letzten Jahren zwei beinahe universell beliebte Franchises geschaffen – voller epochaler Action und emotionalen Momenten. Fans fragen auf Twitter aber keineswegs immer nur nach diesen beiden Reihen. Stattdessen wird Naughty Dog regelmäßig um die Fortsetzung eines anderen Franchises aus der PS2-Ära gebeten. Doch nun hat der Co-Präsident des Studios, Evan Wells, diesen Gerüchten einen Riegel vorgeschoben.

Naughty Dog: Kein neues Jak & Daxter in Entwicklung

In einem Gespräch mit Ted Price, dem CEO von Insomniac Games, berichtete Wells, dass Naughty Dogs immer noch viele Nachrichten bezüglich eines neuen "Jak & Daxter"-Spiels bekommt. Obwohl das letzte neue Spiel der schrulligen Abenteuer-Reihe 2009 erschienen ist, warten viele Gamer anscheinend immer noch gebannt auf ein Sequel.

Diese Hoffnung machte Wells nun aber zumindest vorerst zunichte. Es befinde sich kein "Jak & Daxter"-Spiel in Entwicklung, bestätigte er in dem Gespräch. Er sagte ebenfalls, dass er dies bedauere und sich vor allem in Hinblick auf die Entwicklung von Insomniacs "Ratchet & Clank"-Franchises ein neues Projekt der Reihe wünsche. Es sei noch immer viel Liebe für die Charaktere vorhanden, doch für einen neuen "Jak & Daxter"-Eintrag scheint es zumindest derzeit keine Kapazitäten zu geben.

Holt euch die "Jak & Daxter"-Collection im PlayStation-Store:

Naughty Dog: Vielbeschäftigt auch ohne Jak & Daxter

Auch ohne Jak & Daxter muss sich bei Naughty Dog wohl niemand über zu wenig Arbeit beschweren. Wie erst vor Kurzem bekannt wurde, arbeitet das erfolgreiche Studio aktuell an einem Remake von The Last of Us und weitere, vermutlich ähnlich namhafte Projekte sind ebenfalls in Arbeit.

Die treuen "Jak & Daxter"-Fans müssen sich also wohl oder übel mindestens noch einige Jahre gedulden – oder ihr Glück bei anderen Spielereihen wie zum Beispiel Ratchet & Clank suchen.

Kein "Jak & Daxter" in Sicht, aber ein Remake von The Last of Us steht an. Hier unser Recap zum ersten Teil:

Würdet ihr euch ein neues "Jak & Daxter"-Spiel wünschen? Bei welchem anderen Franchise wartet ihr schon seit Jahren auf eine Fortsetzung? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

  1. Startseite
  2. News
  3. "The Last of Us"-Entwickler erteilen Rückkehr eines Kult-Klassikers eine Absage
Beliebtes PS4-Feature ist nur durch Publisher möglich

Sony lässt sich eine bestimmte Funktion für ihre Konsolen fürstlich entlohnen. Bildquelle: G (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Jak and Daxter Trilogy
phineas
60
alexs1999
96

von gelöschter User

pokefan22388
99

von pokefan22388 (3)

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website