Nintendo lässt Fans hoffen: Kultspiel F-Zero könnte zurückkommen

von Johannes Repp (Dienstag, 20.04.2021 - 14:05 Uhr)

Seit fast zwei Jahrzehnten warten Fans auf eine Fortsetzung von F-Zero GX. Wo liegt das Problem? (Bild: Wallpapercave)Seit fast zwei Jahrzehnten warten Fans auf eine Fortsetzung von F-Zero GX. Wo liegt das Problem? (Bild: Wallpapercave)

Um die Arcade-Racing-Reihe F-Zero ist es schon seit einiger Zeit sehr ruhig geworden. Allerdings ist sie noch nicht tot, wenn man dem Spiel-Designer Takaya Imamura glauben darf. Angeblich fehlt nur die zündende Idee.

F-Zero GX überzeugte seinerzeit mit fetter Arcade-Action

Comeback von F-Zero – wo drückt der Schuh?

In einem Interview mit dem Magazin IGN lässt der ehemalige Nintendo-Designer Takaya Imamura seine Zeit bei Nintendo Revue passieren. Damals war er an der Entwicklung der Kultreihe F-Zero beteiligt und zeichnet verantwortlich für die Gestaltung der Charaktere Captain Falcon und Fox McCloud aus der Star-Fox-Reihe.

Auch bei der Entwicklung von The Legend of Zelda: Majora's Mask hatte Imamura seine Finger im Spiel. Nach über 30 Jahren bei Nintendo erklärt er, warum die beliebte F-Zero-Reihe seit mittlerweile fast 20 Jahren keine Fortsetzung erhalten hat. Der letzte Teil – F-Zero GX – erschien 2003 für den Gamecube. Seitdem ist es ruhig um die Reihe geworden.

Nostalgie gefällig? Holt euch gebrauchte F-Zero-Module bei Konsolenkost!

Die Serie sei allerdings noch nicht tot, versichert Imamura. Für einen weiteren Serienteil brauche man nur eine „zündende Idee“, die wohl bislang ausblieb:

„Natürlich habe ich schon oft [über eine Fortsetzung] nachgedacht, aber ohne eine großartige neue Idee ist es schwer, [die Serie] wiederzubeleben.“

Die F-Zero-Reihe liegt dem ehemaligen Designer sehr am Herzen, wie er im Interview weiter ausführt:

„Ich mochte Daytona USA sehr, also war es mir eine Ehre, mit [Toshihiro Nagoshi, dem Entwickler des Spiels,] zu arbeiten. [...] Als Nagoshi also vorschlug, eine Arcade-Version von F-Zero zu machen, war ich wirklich glücklich, da ich schon immer ein Fan von Arcade-Spielen war.“

Und sein Herzensprojekt kam gut an. Bis heute ist F-Zero GX bei Metacritic mit einer sehr guten Bewertung von 89 von 100 Punkten gelistet. Bis heute hat die Reihe viele treue Fans, die sich über eine Fortsetzung freuen würden. Hoffen wir also, dass den Entwicklern bald ihre zündende Idee vergönnt ist. Wir halten euch dazu natürlich auf dem Laufenden!

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo lässt Fans hoffen: Kultspiel F-Zero könnte zurückkommen
Letzte Inhalte zum Spiel
Beliebtes PS4-Feature ist nur durch Publisher möglich

Sony lässt sich eine bestimmte Funktion für ihre Konsolen fürstlich entlohnen. Bildquelle: G (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website