PS Plus: Neues Angebot gilt nur für ausgewählte Spieler

von Mandy Strebe (Freitag, 23.04.2021 - 11:27 Uhr)

Bestimmte PS-Plus-Nutzer dürfen sich ein Jahr lang über einen Zusatz-Service freuen. Bildquelle: Getty Images/Deagreez.Bestimmte PS-Plus-Nutzer dürfen sich ein Jahr lang über einen Zusatz-Service freuen. Bildquelle: Getty Images/Deagreez.

Gerüchte um eine mögliche Produkterweiterung des PS-Plus-Abos hatten die Runde gemacht. Ein Interview zur möglichen Videoerweiterung des Services bringt jetzt Licht ins Dunkel und verrät, wer dieses Angebot künftig nutzen kann.

Update vom 23. April - 11:27 Uhr:

Der versehentliche Leak auf der polnischen PlayStation-Webseite hatte es angekündigt, jetzt gibt es ein Statement von Sony via Spidersweb. Das PS-Plus-Angebot wird um einen Video Pass erweitert, der es Nutzern ermöglicht, Filme und Serien ohne Zusatzkosten auf ihrer PS4 oder PS5 zu schauen.

Doch ist dieser Service ein Testlauf und wird erst einmal nur für Spieler in Polen verfügbar sein. Vom 22. April an können diese das Angebot ein Jahr lang nutzen.

Warum fiel die Entscheidung auf Polen? Nick Maguire sagt dazu im Interview:

"Wir wissen, dass wir eine große Anzahl an Spielern in Polen haben, die durch ihr Engagement und ihre Aktivität im Netzwerk und in den sozialen Medien herausstechen. Außerdem mögen sie VoD-Plattformen. Für uns ist das die perfekte Kombination, der perfekte Markt, um diesen Test-Service als Teil der PS-Plus-Mitgliedschaft vorzustellen und zu erfahren, was unsere Kernzielgruppe darüber denkt."

Welche Filme und Serien gibt es im PS-Plus-Video-Pass?

Die polnischen Spieler dürfen sich auf 15 Filme und sechs Serien freuen. Die Auswahl soll sich laut Maguire vierteljährlich ändern. Folgende Filme und Serien sind im Moment im Video Pass enthalten:

Filme:

  • American Hustle
  • Arrival
  • Bad Boys (1995)
  • Baby Driver
  • Blade Runner 2049
  • Bloodshot
  • Charlie's Angels (2019)
  • The Equalizer 2
  • Inferno (2016)
  • Jumanji: The Next Level
  • Sausage Party
  • This is the End
  • Underworld: Blood Wars
  • Venom (2018)
  • Zombieland 2: Double Tap

Serien:

  • Community (Staffel 1-6)
  • Deadly Class (Staffel 1)
  • Future Man (Staffel 1-3)
  • Lost Girl (Staffel 1-5)
  • SuperMansion (Staffel 1-3)
  • SWAT (Staffel 1-2)

Originalmeldung vom 22. April:

Ein eigenes "Netflix" im PS-Plus-Abo?

Auf der polnischen Webseite von PlayStation ist für kurze Zeit eine Anzeige aufgetaucht, die einen Video Pass für das bestehende PS-Plus-Abo vorstellt. Wie VideoGamesChronicle berichtet, soll die Beschreibung dazu folgendermaßen lauten:

“Ein neuer Vorteil ist für eine begrenzte Zeit in PlayStation Plus enthalten…PS Plus Video Pass ist ein Probeservice, der vom 22.04.2021-22.04.2022 aktiv sein wird. Der Abo-Vorteil ist für Nutzer in Polen verfügbar.“

Es könnte sein, dass Sony damit einen zusätzlichen Anreiz für sein monatliches Abonnement schaffen möchte, um auch dem immer beliebter werdenden Xbox Game Pass etwas entgegenzusetzen.

Bei den aufgeführten Filmen sind nur Sony-Produktionen wie Venom, Zombieland und Bloodshot zu sehen. Es könnte also durchaus möglich sein, dass Sony damit einen hauseigenen Video-Streaming-Dienst integrieren möchte.

PlayStation 4 | Die 7 besten Spiele

Was passiert mit dem Preis des PS-Plus-Abo?

Auf Reddit stellen sich viele Spieler die berechtigte Frage, ob die PS-Plus-Mitgliedschaft mit wachsendem Umfang auch zwangsläufig im Preis steigen wird? Dies könnte langfristig durchaus passieren, auch wenn es in der obigen Beschreibung zunächst als zusätzlicher Vorteil betitelt wird.

Mehrere Spieler geben auch zu bedenken, dass ein umfangreiches Angebot nicht von jedem Nutzer gewollt ist. Einige Spieler möchten beispielsweise nur online Spiele zocken und würden sich eine Abstufung in verschiedene Abo-Modelle wünschen, um bei Bedarf von kleineren Paketen finanziell zu profitieren.

Bisher ist nichts Offzielles von Sony bezüglich des PS-Plus-Video-Passes bekannt gegeben worden. Das aufgetauchte Angebot ist kurze Zeit später wieder von der polnischen Seite verschwunden. Es ist auch noch lange nicht klar, ob es ein globales Angebot werden wird, oder sich nur auf einzelne Länder beschränkt. Soweit mehr dazu bekannt ist, werden wir euch hier auf dem Laufenden halten.

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Ein eigenes Video-Streaming-Portal innerhalb von PS Plus? Wie würdet ihr dieses Angebot finden? Und glaubt ihr auch, dass der Preis damit steigen könnte? Würdet ihr mehr zahlen? Besucht uns gerne auf Facebook und teilt uns dort in den Kommentaren gerne eure Gedanken dazu mit.

  1. Startseite
  2. News
  3. PS Plus: Neues Angebot gilt nur für ausgewählte Spieler
Beliebtes PS4-Feature ist nur durch Publisher möglich

Sony lässt sich eine bestimmte Funktion für ihre Konsolen fürstlich entlohnen. Bildquelle: G (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website