PlayStation 5

PS5: Sony hat die nächste Hiobsbotschaft im Gepäck

von Robert Kohlick (Freitag, 30.04.2021 - 16:58 Uhr)

Scheint so, als ob wir noch länger auf die PS5 warten müssen. (Bild: GIGA)
Scheint so, als ob wir noch länger auf die PS5 warten müssen. (Bild: GIGA)

Zuletzt machte der Sony-Chef den Spieler Hoffnung, dass die Verfügbarkeit der PlayStation 5 sich im Laufe des Jahres verbessern wird. Der Finanzchef des Unternehmens sieht das jedoch anders.

PlayStation 5: Eine Verbesserung der Verfügbarkeit ist unwahrscheinlich

Die Hardware-Krise bereit Sony gerade üble Kopfschmerzen. Obwohl sich die PS5 laut aktuellen Geschäftszahlen inzwischen mehr als 7,8 Millionen Mal verkauft hat, in den digitalen Regalen ist die Konsole kaum zu finden.

Sony-Chef Jim Ryan meldete sich vor Kurzem in einem Interview zu Wort und erklärte, dass man mit den Lieferanten gesprochen und sie aufgefordert hätte, die Kapazitäten zu erhöhen. Das sollte dazu führen, dass sich die Lage im Laufe des Jahres etwas entspannt.

Sein Kollege und Finanzchef Hiroki Totoki schätzt die Situation hingegen deutlich pessimistischer ein, wie VGC berichtet. In einem Investoren-Call soll sich der "Schatzmeister" des Unternehmens bezüglich der PS5-Verfügbarkeit wie folgt geäußert haben:

„Wie ich bereits sagte, streben wir eine höhere Verkaufsmenge als bei der PS4 an. Aber können wir das Angebot drastisch erhöhen? Nein, das ist nicht wahrscheinlich.

Es scheint also, als würde die PlayStation 5 auch weiterhin vergriffen bleiben. Gut möglich also, dass die Konsole auch zu Weihnachten nicht in ausreichender Menge verfügbar ist.

PS5-Knappheit: Finanzchef hat noch eine Idee

Komplett ohne Perspektive lässt der Finanzchef die Investoren jedoch nicht zurück. Auf die Frage hin, wie man in Zukunft mit der Halbleiterknappheit umgehen werde, antwortet er:

„Zum Beispiel könnten wir vielleicht eine sekundäre Ressource finden, oder das Design ändern.“

Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Ein konkreter Plan sieht zwar anders aus, zumindest scheint man bei Sony jedoch weiterhin nach Mitteln und Wegen zu suchen, um dem Konsolen-Engpass zumindest etwas entgegenzuwirken. Ob diese jedoch von Erfolg gekrönt sein werden – oder man sich schlichtweg in Geduld üben muss – bleibt abzuwarten.

  1. Startseite
  2. News
  3. PS5: Sony hat die nächste Hiobsbotschaft im Gepäck
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website