Nintendo Switch: Neuer Geheimtipp wird schon jetzt gefeiert

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 04.05.2021 - 14:11 Uhr)

Nintendo-Fans freuen sich auf einen absoluten Geheimtipp. Bildquelle: GIGA, Getty Images / KhosrorkNintendo-Fans freuen sich auf einen absoluten Geheimtipp. Bildquelle: GIGA, Getty Images / Khosrork

Über 30 Jahre nach Release kommt ein beliebter Nintendo-Klassiker schon sehr bald als Remake zur Switch. Retro-Fans und Hobby-Detektive sollten diesen Geheimtipp nicht unter den Radar fallen lassen. Hier erfahrt ihr, warum.

Nintendo Switch: Retro-Game wird heiß erwartet

Obwohl viele Nintendo-Spieler auch unbekannteren Spielen eine Chance geben, scheint ein bestimmtes Game den Meisten bisher entgangen zu sein. Das könnte vor allem daran liegen, dass es kaum Werbung zum Spiel gibt – ein neuer, auf Reddit geteilter Trailer, scheint die Spieler nun aber von sich zu überzeugen. Es geht um ein Remake der 1988 und 1989 erschienenden Krimi-Klassiker „Famicom Detective Club“-Spiele.

Den Trailer könnt ihr euch hier selbst zu Gemüte führen:

Enthalten in der Switch-Sammlung sind die beiden Spiele The Missing Heir und The Girl Who Stands Behind. In beiden könnt ihr mit Murder-Mystery-Geschichten im ländlichen Japan rechnen, die es mit investigativer Detektiv-Arbeit aufzulösen gilt. Ähnlich wie in den „Phoenix Wright“ – und „Danganronpa“-Spielen, sammelt ihr Beweise und Indizien für die mysteriösen Morde und sprecht mit möglichen Zeugen und Verdächtigen um des Rätsels Lösung näher zu kommen. Dabei liegt der Fokus stark auf der fesselnden Handlung – allzu viel Gameplay solltet ihr nicht erwarten.

Extra für den Release auf der Switch haben beide ein komplettes Remake spendiert bekommen. Nicht nur der Look der Charaktere wurde hierfür an heutige Anime-Stile angepasst. Statt mit starren Standbildern zu reden, stehen euch jetzt tatsächlich animierte Figuren bevor. Ab dem 14. Mai könnt ihr euch die Detektiv-Mütze aufsetzen und zwei der beliebtesten japanischen Spiele des Genres nachholen.

Hier geht's zum Spiel im Nintendo eShop.

Detektiv Pikachu Plüschtier

Detektiv Pikachu Plüschtier

Diese Eine Sache nervt die Spieler

In den Kommentaren zum Reddit-Post herrscht ein eindeutig positiver Ton: Endlich werden die Nintendo-Klassiker neu aufgelegt. Viele freuen sich darüber, das Spiel bereits vorbestellt zu haben. Der größte Kritikpunkt, den Fans äußern, besteht in dem fehlenden physischen Release des Spiels. Leider gibt es Famicom Detective Club Games nämlich nur in digitaler Form. Bei einem Preis von knapp 60 Euro, hätten sich viele gewünscht, sich das Spiel auch tatsächlich ins Regal stellen zu können.

Mit den Famicom Detective Club Games kommen zwei Retro-Perlen im neuen Gewand auf die Nintendo Switch. Sind die zwei Spiele etwas für euch oder seid ihr eher weniger angetan von Visual Novels und Krimis? Schreibt uns eure Meinung dazu gern in die Kommentare!

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo Switch: Neuer Geheimtipp wird schon jetzt gefeiert
News gehört zu diesen Spielen
bei denen ihr nur applaudieren könnt

Die "Metal Gear Solid"-Reihe hat neben vielen anderen Spielen einen wohlverdienten Platz auf dem Olymp der Videospi (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website