Resident Evil Village

Resident Evil Village: Horrorschocker macht McDonald's das Leben schwer

von Nathan Navrotzki (Freitag, 14.05.2021 - 11:24 Uhr)

Lady Dimitrescu aus Resident Evil Village macht McDonald's Probleme. (Bildquelle: McDonald's)Lady Dimitrescu aus Resident Evil Village macht McDonald's Probleme. (Bildquelle: McDonald's)

Die große Vampirlady aus Resident Evil Village kann es einfach nicht lassen Spielern den Kopf zu verdrehen. Bei einer McDonald's-Filiale macht sich dies nun besonders bemerkbar. Was die Antagonistin und die Fastfoodkette miteinander zu schaffen haben. erfahrt ihr hier.

Was haben Resident Evil Village und McDonald's miteinander zu tun?

Resident Evil Village hat zwei große Verkaufsargumente: seinen hohen Gruselfaktor und Lady Dimitrescu. Die Vampirfrau erfreut sich immerhin einer solch enormen Beliebtheit, dass es bereits wenige Tage nach Release des Spiels die erste Nackt-Mod für sie gab.

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]

Um mehr Zeit mit der gruseligen Dame, und natürlich dem gefeierten Spiel an sich, zu verbringen, machen einige Spieler jetzt anscheinend blau – darunter auch McDonald's-Mitarbeiter. Ein auf Reddit geteiltes Bild zeigt nun einen Drive-In der Fastfoodkette, an dem ein merkwürdiger Zettel am Schalter hängt:

„Wir sind knapp besetzt. Bitte habt Geduld mit den Mitarbeitern, die zur Arbeit erschienen sind. Dank der riesigen Vampirdame will keiner mehr arbeiten. Vielen Dank, das Management“

Ist das Bild echt?

Ob es sich bei dem Bild um eine echte Notiz einer McDonald's-Filiale handelt, ist unklar. Das Ganze könnte auch nur ein Scherz sein, der auf dem derzeitigen Geschehen in den USA beruht. Große wie kleine Unternehmen sehen sich dort nämlich momentan mit einer Knappheit an Angestellten und neuen Bewerbern konfrontiert. Einen Grund können Experten dafür noch nicht nennen.

Ob McDonald's knappe Besetzung also tatsächlich an dem Release von Resident Evil Village liegt, bleibt zu bezweifeln. Lustig ist das Bild aber allemal und bringt schon jetzt neue Varianten hervor. In diesem Tweet bittet zum Beispiel Tom Nook aus Animal Crossing: New Horizons um Verzeihung für die knappe Besetzung in seinem Laden:

Ihr wollt die ganze Geschichte vonn Resident Evil im Schnelldurchlauf? Dann schaut gern in folgendes Video rein:

Resident Evil Die ganze Reihe in 681 Sekunden zusammengefasst

Ob nun echt oder nur ein Scherz eines „Resident Evil“-Fans – die Vorstellung, dass McDonald's Mitarbeiter für die riesige Vampirlady aus Resident Evil Village blau machen, ist einfach nur witzig. Habt ihr schon andere Versionen des Memes gesehen? Schreibt es uns gern in die Kommentare auf Facebook!

  1. Startseite
  2. News
  3. Resident Evil Village: Horrorschocker macht McDonald's das Leben schwer
Erste Spielszenen zu Zelda: Breath of the Wild 2, ein neues Metroid und mehr

Es geht weit über die Wolken hinaus in Zelda: Breath of the Wild 2.E (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website