Releases: Feuchte Träume, Schlammschlachten und eine Zombie-Apokalypse

von Micky Auer (Samstag, 15.05.2021 - 07:00 Uhr)

Die Releases in der Kalenderwoche 20.Die Releases in der Kalenderwoche 20.

Von Adventure über den Kampf ums Überleben bis hin zum Mii-Erlebnis: Der Mai setzt seine bunte Reise mit ganz unterschiedlichen Videospielwelten fort.

Leisure Suit Larry: Wet Dreams Dry Twice | 18. Mai

PS4 / Xbox One / Switch

Der ewige Aufreißer Larry meldet sich ein weiteres Mal zurück: In Leisure Suit Larry: Wet Dreams Dry Twice strandet der Adventure-Protagonist auf der Insel Cancum im Kalau'a-Archipel. Dort begibt er sich umgehend auf die Suche nach seiner großen Liebe Faith, die spurlos verschwunden ist. Um Hinweise auf ihren Aufenthaltsort zu erhalten, muss Larry in Kontakt mit den Bewohnern der Insel treten – darunter natürlich wie gehabt für die Reihe jede Menge Frauen, die ihm den Kopf vernebeln.

Im direkten Nachfolger von Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry gibt es über 50 handgezeichnete Schauplätze, eine etwas längere Story und mehr Nebenkram zu erledigen.

Für den PC ist der Release von Leisure Suit Larry: Wet Dreams Dry Twice bereits im Oktober 2020 erfolgt. Jetzt liefern der Entwickler CrazyBunch und Publisher Assemble Entertainment eine Konsolenversion nach. Die ist inhaltlich identisch und lediglich an die jeweilige Plattform technisch angepasst.

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice (PS4)

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice (PS4)

Days Gone | 18. Mai

PC

Gut zwei Jahre nach dem Release für die PlayStation 4 bringt Sony das Open-World-Zombie-Spiel Days Gone auch auf den PC. Spieler schlüpfen dort in die Rolle von Deacon St. John, der als ehemaliger Biker und Kopfgeldjäger in der von Untoten überrannten Welt einen neuen Lebensabschnitt beginnt – den des Überlebens.

Dafür reist er durch die offene Welt auf der Suche nach Rohstoffen, Waffen und Hoffnung. Wobei vor allem Letzteres zum Problem wird, denn überall lauern Zombies und andere Überlebende, die nicht unbedingt das Beste im Sinn haben.

Die PC-Umsetzung von Days Gone enthält alle Inhaltsupdates der PS4-Version und ist in erster Linie technisch angepasst. So unterstützt die Portierung eine unbegrenzte Bildwiederholrate, 4K-Auflösungen, Ultra-Wide-Monitore, Maus- und Tastatur-Steuerung und mehr.

Snowrunner | 18. Mai

Switch

Unter schwierigsten Umweltbedingungen einen Schwertlasttransporter ans Ziel bringen: In der Off-Road-Simulation Snowrunner ist das der Alltag in einer offenen, teilweise von Schnee komplett bedeckten Welt. In zahllosen Aufträgen müsst ihr reißende Gewässer, extremen Schlamm oder zugefrorene Seen überwinden, um eure Lieferung möglichst sicher abzuliefern. Dabei gilt es sowohl Unfälle zu vermeiden als auch ständig auf weitere Umwelteinflüsse zu achten.

Im Release der Switch-Version von Snowrunner sind laut Entwickler alle bisher erschienenen Inhalte der Konsolenversionen für PS4 und Xbox One enthalten. Zudem erscheint Snowrunner am selben Tag außerdem für Steam, nachdem die PC-Umsetzung bisher exklusiv im Epic Games Store angeboten wurde.

Snowrunner - [Nintendo Switch]

Snowrunner - [Nintendo Switch]

Elite Dangerous: Odyssey | 19. Mai

PC

Das Weltall haben Spieler in Elite Dangerous schon seit Jahren ausgiebig erkundet. Mit der Erweiterung Elite Dangerous: Odyssey geht es nun direkt auf die Planeten. Erstmals in der Weltraumsimulation könnt ihr direkt auf der Oberfläche landen, neue Missionen annehmen und euch in taktische Kämpfe stürzen. Dafür könnt ihr euren Charakter mit entsprechenden Anzügen und Waffen ausstatten. Zudem müsst ihr neue Allianzen schließen und euch auf die Suche nach nach begehrten Ingenieuren begeben.

Der Release von Elite Dangerous: Odyssey findet zuerst auf dem PC statt. Eine Umsetzung für die PlayStation 4 und Xbox One ist geplant, aber soll voraussichtlich erst im Herbst 2021 erfolgen.

Miitopia | 21. Mai

Switch

Vier Jahre nach dem Release für den Nintendo 3DS erhält Miitopia eine Umsetzung für die Nintendo Switch. In der Lebenssimulation erstellt ihr euren eigenen Mii-Charakter und versucht den Dunklen Fürsten zu stoppen, der den Einwohnern eines Fantasie-Reiches die Gesichter gestohlen hat. Dabei seid ihr nicht auf euch allein gestellt: Ihr könnt Mii-Charaktere eurer Freunde und Familie dazuholen, um das Abenteuer erfolgreich zu beenden. Außerdem begleitet euch ein Pferd, um welches ihr euch ebenso kümmern müsst.

In der Switch-Version von Miitopia könnt ihr Miis umfangreicher und detaillierter erstellen als zuvor. Zudem haben die Entwickler die Grafik deutlich aufgehübscht und setzen auf die Stärken der aktuellen Nintendo-Plattform.

Miitopia [Nintendo Switch]

Miitopia [Nintendo Switch]

Knockout City Club | 21. Mai

PC / PS4 / Xbox One / Switch

Die Velan Studios verwandeln Dodgeball, eine Art Völkerball, in Knockout City Club zu einem teambasierten Multiplayer-Spiel, bei dem sowohl Taktik als auch Geschick zählen. Als Spieler müsst ihr gut Werfen, Fangen, Passen und Ausweichen, um in den Jeder-gegen-Jeden, 3vs3- oder 4vs4-Matches den Sieg davon zu tragen. Besondere Fähigkeiten beziehungsweise Heldencharaktere gibt es nicht, stattdessen startet jeder Spiel zu Beginn eines Matches mit denselben Voraussetzungen. Euren Spielercharakter könnt ihr jedoch optisch mit neuen Outfits anpassen.

Zum Release von Knockout City Club unterstützt das Dodgeball-Spiel auf allen Plattformen Crossplay und Crossprogression. Zudem steht eine kostenlose Testversion bereit, mit der Spieler einen ersten Eindruck vom Spielgefühl erhalten können. Wer sich danach für den Kauf entscheidet, kann seinen Fortschritt direkt übernehmen.

Rust | 21. Mai

PS4 / Xbox One

Auf dem PC ist Rust schon seit Jahren eine feste Größe im Survival-Genre, die beim letzten Jahreswechsel nochmal einiges an Popularität gewonnen hat. Nun folgt der Release einer Version für PlayStation 4 und Xbox One, die vom Entwickler Double Eleven als eigenständiges Produkt konzipiert wurde. So erhält Rust als Console-Edition entsprechende Optimierungen an die jeweilige Plattform und ist dank Abwärtskompatibilität auch auf den neuen Konsolen spielbar.

Rein inhaltlich kämpft ihr auch auf der Konsole im Online-Modus um das Überleben und macht euch auf die Suche nach der besten Ausrüstung. Jedoch haben die Entwickler der Konsolenversion bereits angekündigt, in Sachen Updates von der PC-Version abzuweichen. Eine detaillierte Roadmap gibt es bisher nicht.

Rust Day One Edition (Playstation 4)

Rust Day One Edition (Playstation 4)

Ob Überlebenskampf gegen Zombies, gegen andere Spieler oder mit einem Truck in einer verschneiten Welt oder gar eine Reise in die unendlichen Weiten des Weltraums: In der Mitte vom Mai erwartet euch ein abwechslungsreiches Menü.

  1. Startseite
  2. News
  3. Releases: Feuchte Träume, Schlammschlachten und eine Zombie-Apokalypse
News gehört zu diesen Spielen
bei denen ihr nur applaudieren könnt

Die "Metal Gear Solid"-Reihe hat neben vielen anderen Spielen einen wohlverdienten Platz auf dem Olymp der Videospi (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website