Die Sims 4

Die Sims 4: Neuer DLC ist purer Horror – dank fiesem Bug

von Mandy Strebe (Montag, 07.06.2021 - 10:59 Uhr)

Das neue Innendekor-Gameplay-Pack lässt die Kreativität in Die Sims 4 wahre Sprünge machen. Leider ist der Spielspaß durch einen Bug betrübt, der die neuen Inhalte ruiniert. Worauf ihr achten müsst, damit euch nicht dasselbe Schicksal ereilt, erfahrt ihr hier.

Das neue Gameplay-Pack von Die Sims 4 verspricht tolle Neuerungen – doch ein Bug macht dem ein Strich durch die Rechnung.Das neue Gameplay-Pack von Die Sims 4 verspricht tolle Neuerungen – doch ein Bug macht dem ein Strich durch die Rechnung.

Die Sims 4: Ärgerlicher Bug sorgt für Frust

Mit dem neuen Gameplay-Pack Traumhaftes Innendesign lässt Die Sims 4 die Herzen aller kreativen Freunde der Innendekoration höherschlagen.

Der DLC bringt einen Haufen neuer Möbel, einige Kleidungsstücke und eine neue Karriere mit sich, um die sich das Gameplay-Pack zentriert. Darin unterscheidet sich das neue Add-on auch von bisherigen Packs, die meist eine bestimmte Geschichte oder eine neue Welt einführten.

Traumhaftes Innendesign setzt den Fokus ganz stark auf den Baumodus, der nun mehr in das aktive Gameplay des Spiels rückt.

Unglücklicherweise gibt es neben den tollen Neuerungen, wozu auch die langersehnten frei gestaltbaren Sofas gehören, einen Bug, der Spielern im wahrsten Sinne des Wortes die Karriere versaut.

Schaut euch das Video zum neuen Gameplay-Pack Traumhaftes Innendesign hier einmal an:

Ein Knick in der Karriereleiter

Sobald ihr eine Freelancer-Karriere als Innendekorateur/in startet und Aufträge von Kunden annehmt, ist es eure Aufgabe die Wohnungen und Häuser eurer Klienten nach deren Wünschen aufzumöbeln.

Im Gegensatz zu den bisherigen Freelancing-Karrieren von Die Sims 4 ist es nun möglich, mit steigender Erfahrung die Karriereleiter zu erklimmen, was auch neue Gameplay-Möglichkeiten freischaltet.

Ihr könnt dann nicht nur Möbel und Dekoration bestimmen, sondern ganze Gebäudekomplexe verändern, indem ihr neue Stockwerke oder Räume hinzufügt.

Hier nimmt das Desaster laut TheGamer seinen Lauf: Sobald ihr Fliesen in den neu angelegten Räumen verlegen wollt, ist dies nicht möglich, auch wenn der Auftrag es verlangt. Die einzige Lösung scheint bisher der Abbruch des Jobs zu sein, was mit einem schlechten Ruf für die Karriere einhergeht.

Auch wenn Bugs in Die Sims 4 keine Seltenheit sind, ein solch gravierender Fehler, der das zentrale Gameplay des neuen DLC unspielbar macht, ist besonders ärgerlich.

Hoffentlich werden EA und Maxis dort so schnell wie möglich nachbessern und einen Patch bieten. Was sagt ihr zum neuen Gameplay-Pack? Habt ihr es schon ausprobiert? Und seid ihr auch auf fiese Bugs gestoßen? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt eure Meinungen dazu gerne in die Kommentare!

  1. Startseite
  2. News
  3. Die Sims 4: Neuer DLC ist purer Horror – dank fiesem Bug
ein Segen für uns Spieler ist

Das Gaming-Sommerloch eigentlich die beste Zeit des Jahres für uns Spieler. (Bild: Getty Images &nd (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website