Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake: PS5-Upgrade behebt berüchtigtes Tür-Problem

von Gregor Elsholz (Donnerstag, 10.06.2021 - 12:33 Uhr)

Final Fantasy 7 Remake: Das Tür-Problem wurde endlich gefixt. (Bildquelle: Talaj, Getty Images)
Final Fantasy 7 Remake: Das Tür-Problem wurde endlich gefixt. (Bildquelle: Talaj, Getty Images)

Fans von Final Fantasy 7 Remake Intergrade können endlich aufatmen: Das releaste PS5-Upgrade behebt ein Problem, das vielen Gamern schon lange ein Dorn im Auge war.

Final Fantasy 7 Remake Intergrade läuft auf der PlayStation 4 ohne nennenswerte Probleme und kann visuell an allen Ecken und Enden überzeugen – bis auf eine Tür, deren unfertige Textur schon viele Gamer zur Weißglut getrieben hat. Zum Glück nimmt sich das PS5-Upgrade diesem Problem an und verpasst der Tür einen Next-Gen-Anstrich.

Holt euch Final Fantasy 7 Remake Intergrade bei MediaMarkt:

Hier geht's zum Final Fantasy 7 Remake!

PS5-Upgrade für Final Fantasy 7 Remake Intergrade

Im Remake von Final Fantasy 7 könnt ihr eines der einflussreichsten Spiele der Gaming-Geschichte noch einmal in etwas abgewandelter, dafür aber grafisch aufpolierter Form entdecken. Doch während das Spiel vielerorts für seine visuelle Darbietung gelobt wurde, haben sich Fans schon seit Längerem an einer ganz bestimmten Tür in Stargazer Heights gestört: Im Gegensatz zum Rest ihrer Umgebung wirkt diese nämlich auffallend unscharf und texturlos.

Dieses Problem wurde nun aber durch das PS5-Upgrade behoben: Die Tür sieht im Direktvergleich mit der alten PS4-Version nun wunderbar hochauflösend und detailliert aus. Next-Gen-Technologie macht sich eben auch im Kleinen bemerkbar.

Final Fantasy 7 Remake: Fans feiern Tür-Fix

Auch wenn es für die meisten Spieler wohl eher nebensächlich war, haben sich auf Reddit seit dem Release des "Final Fantasy 7"-Remakes immer wieder Gamer lautstark über kleinere Textur-Probleme beschwert. Auf diese Weise erlangte vor allem die Tür in Stargazer Heights echte Internet-Berühmtheit.

Davon abgesehen störten sich einige Fans auch an der Darstellung einiger Blumen im Spiel. Diese Texturen wurden nun aber ebenfalls bereinigt. Somit können nun auch die aufmerksamsten Gamer und die passioniertesten Tür-Experten in Final Fantasy 7 aufatmen.

In unserem Video zeigen wir euch die besten Exklusivspiele der PS5:

Was haltet ihr von dem Tür-Fix im Final Fantasy 7 Remake? Habt ihr euch an der unebenen Textur gestört? Oder ist euch das Problem überhaupt nicht aufgefallen? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

  1. Startseite
  2. News
  3. Final Fantasy 7 Remake: PS5-Upgrade behebt berüchtigtes Tür-Problem
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website