Guardians of the Galaxy (2021)

Nach Avengers-Flop: Marvel's Guardians of the Galaxy hat einiges wieder gutzumachen

von Gregor Elsholz (Montag, 14.06.2021 - 14:39 Uhr)

Marvel's Guardians of the Galaxy: Gamer sind sich uneins über den Trailer.
Marvel's Guardians of the Galaxy: Gamer sind sich uneins über den Trailer.

Der E3-Trailer zu Marvel's Guardians of the Galaxy sorgt bei Fans für verhaltenen Optimismus. Allerdings konnte das letzte Marvel-Game nicht überzeugen – und das neue Spiel muss das verlorene Vertrauen erst wieder aufbauen.

Mit Marvel's Guardians of the Galaxy bringt Square Enix voraussichtlich am 26. Oktober 2021 ein neues Action-Adventure auf den Markt, in dem ihr in den Anzug von Star-Lord schlüpfen und Seite an Seite mit Drax, Groot, Gamora und Rocket kämpfen werdet.

Der E3-Trailer verspricht ein rasantes Abenteuer, aber Gamer haben ebenfalls einige Kritikpunkte ausgemacht – und der Vergleich mit dem ungeliebten Marvel's Avengers lässt sich nicht so einfach abschütteln.

Kollegin Marina durfte Guardians of the Galaxy bereits etwas näher kennenlernen und hat ihre ersten Eindrücke für euch in ihrer Vorschau festgehalten.

Marvel's Guardians of the Galaxy: Optimismus und Skepsis

Im Gegensatz zu Marvel's Avengers wird Guardians of the Galaxy kein Live-Service-Game werden, sondern ein lineares Singleplayer-Spielerlebnis bieten. Diese Tatsache ist für viele Gamer ein Grund zur Freude, weil somit der wohl größte Fehler von Marvel's Avengers nicht wiederholt wird.

Trotzdem sind viele Marvel-Fans, die sich online zum Trailer zu Wort gemeldet haben, noch immer etwas skeptisch. Zum Einen stehen die Charaktermodelle in der Kritik: Obwohl sich der Look des Trailers stark am MCU orientiert, wurden für die Gesichter und Stimmen von Star-Lord und Co. wieder nicht die Filmschauspieler lizenziert – ein Problem, das bereits bei Marvel's Avengers für Frust sorgte.

Zum Anderen zeigten sich manche von dem im Trailer gezeigten Kampfsystem nicht überzeugt, da es für sie schlicht etwas zu uninspiriert und flach aussah.

Schaut euch hier den Trailer zu Marvel's Guardians of the Galaxy an:

Meinung: Guardians of the Galaxy muss Avengers vergessen machen

Die genannten negativen Reaktionen auf den Trailer zu Guardians of the Galaxy zeigen vor allem, wie unbeliebt Marvel's Avengers bei einem großen Kreis an Spielern war. Square Enix hat durch dieses Spiel bei vielen einiges an Vertrauen eingebüßt und Guardians of the Galaxy muss nun ohne eigenes Verschulden gegen diesen schlechten Ruf ankämpfen.

Der E3-Trailer wirkt für mich an und für sich kompetent genug, wenn auch etwas zu sehr um die typische Marvel-Leichtigkeit bemüht. Aktuell aber fehlt noch das gewisse Etwas, um bei Gamern den Nachgeschmack des Avengers-Spiels wegzuspülen.

Dass die Erwartungen an Guardians of the Galaxy nun so hoch sind, ist wahrscheinlich nicht ganz fair. Aber der Weg zurück in die Gnade der Marvel-Fans ist für Square Enix eben lang und steinig – und er führt nur über ein makelloses Abenteuer von Star-Lord und sein Team an Weltrettern.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch alle Spiele und Trailer der E3 2021:

Wie fandet ihr den Trailer zu Guardians of the Galaxy? Freut ihr euch schon auf das neue Marvel-Abenteuer oder werdet ihr nach den Avengers erst einmal Abstand davon nehmen? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nach Avengers-Flop: Marvel's Guardians of the Galaxy hat einiges wieder gutzumachen
News gehört zu diesen Spielen
Letzte Inhalte zum Spiel
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website