Xbox Series X

Xbox: Microsoft macht auf E3 Fehler der Vergangenheit vergessen

von Gregor Elsholz (Samstag, 19.06.2021 - 09:00 Uhr)

Xbox meldet sich mit einer starken E3 in der Branche zurück.
Xbox meldet sich mit einer starken E3 in der Branche zurück.

Xbox ist zurück. Der Auftritt auf der E3 2021 hat gezeigt, dass sich die Dynamik in der Gaming-Branche mit der neuen Konsolengeneration verändert hat – und der Plan von Microsoft scheint aufzugehen.

Die letzte Konsolengeneration hat Microsoft mit der Xbox One über weite Strecken auf solch umfassende Art und Weise in den Sand gesetzt, dass man als neutraler Gamer schon beinahe Mitleid mit dem Unternehmen haben musste. Während die PS4 von einem Highlight zum nächsten schwebte, mussten Xbox-Fans echte Leidensfähigkeit beweisen.

Doch in den letzten Monaten hat sich immer mehr ein Plan herauskristallisiert, der auf der E3 2021 ins Scheinwerferlicht trat. Xbox wird nach Jahren im Niemandsland wieder relevant – und Gamer können sich darüber freuen.

Hier geht's zum Game Pass bei Amazon!

Nach der E3 2021: Xbox ist wieder da

Die E3 2021 war Microsofts stärkster Auftritt seit Jahren. Der größte Kritikpunkt der Xbox-Vergangenheit war vor allem das Fehlen von (Exklusiv-)Spielen – doch die Zukunft sieht anders aus. Auf der E3 gehörten die kommenden Microsoft-Exklusivspiele Halo: Infinite, Starfield, Forza Horizon 5, Redfall, Replaced und The Outer Worlds 2 jedenfalls zu den Hinguckern – auch wenn sich einige davon noch tief im Produktionsstadium befinden.

Weitere Highlights wie The Elder Scrolls 6, Hellblade 2: Senua's Saga und Fable waren nicht Teil der Präsentation, zählen jedoch auch zu den zukünftigen Aushängeschildern von Microsoft.

Während Xbox also das Kontingent an Exklusivspielen ordentlich aufgestockt hat, war der eigentliche Star auf der E3 aber wieder einmal der Game Pass. Nicht nur verfolgt Microsoft damit einen ehrgeizigen Streaming-Plan, es werden zusätzlich auch diverse namhafte Third-Party-Spiele am Release-Tag dort inbegriffen sein – darunter Back 4 Blood und A Plague Tale: Requiem.

In unserem Video geben wir euch einen Überblick über die Xbox Series S/X:

PlayStation und Xbox: Microsoft nutzt Sonys Fehler

Microsofts Rückkehr in die Relevanz bringt eine neue und oft positive Dynamik in die Gaming-Branche. Im Vergleich mit Konkurrent PlayStation setzt sich Xbox in manchen Fragen deutlich besser für Gamer ein. Insbesondere was Crossplay, Abwärtskompatibilität und steigende Spielepreise angeht, verfolgen beide Unternehmen quasi gegensätzliche Positionen.

Für Spieler kann es somit nur gut sein, wenn Microsoft eine echte Alternative zu Sonys Plattform anbietet. Zusätzlich ist dank der Streaming-Pläne keinesfalls mehr für alle Gamer der Kauf einer Zweitkonsole Pflicht: Wer möchte, kann sich in Zukunft nur das Game-Pass-Abo kaufen, per TV-App zocken und komplett auf eine Xbox verzichten. Exklusivspiele von Microsoft werden somit deutlich besser zugänglich sein als Exklusivspiele von PlayStation.

Xbox vs PS5: Nicht gerade David gegen Goliath

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Das neu aufgeflammte Duell zwischen PlayStation und Xbox ist natürlich kein Kampf zwischen tapferem Außenseiter und haushohem Favorit – sondern noch immer ein Aufeinandertreffen zweier Marken, hinter denen jeweils ein milliarden- und ein trillionenschweres Unternehmen stehen.

Da diese Gaming-Giganten miteinander um die Aufmerksamkeit, Zeit und das Geld von Spielern kämpfen müssen, eröffnen sich so aber eben unterschiedliche Angebote und Möglichkeiten, von denen Gamer profitieren können. Die vorherige Konsolengeneration war dafür viel zu einseitig. Konkurrenz vergrößert in diesem Fall tatsächlich die Chance auf Vielfalt und Innovation – und vereinfacht für Spieler den Zugang zu spannenden Spielen. In diesem Sinne: Willkommen zurück, Xbox. Wir haben dich vermisst.

Seid ihr anderer Meinung? Dann solltet ihr euch unbedingt die Kontra-Kolumne zu den Xbox-Exklusivspielen auf GIGA Games durchlesen.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch alle Games und Trailer von der E3 2021:

Was haltet ihr von der Microsoft-Präsentation bei der E3? Denkt ihr, dass Xbox PlayStation auf lange Sicht Konkurrenz machen kann? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

  1. Startseite
  2. News
  3. Xbox: Microsoft macht auf E3 Fehler der Vergangenheit vergessen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website