Mario Party Superstars

Mario Party Superstars: Endlich wieder wie früher, aber neu

von Nathan Navrotzki (Donnerstag, 17.06.2021 - 13:28 Uhr)

Marip Party Superstars scheint Nostalgie mit Innovation zu mischen.
Marip Party Superstars scheint Nostalgie mit Innovation zu mischen.

Im Rahmen der diesjährigen E3 kündigt Nintendo einen neuen Ableger der „Mario Party“-Reihe an. Im Gegensatz zu den letzten Ankündigungen dieser Art, bin ich, wie viele andere Fans, ganz aus dem Häuschen. Denn Mario Party Superstars scheint das Beste aus früheren Spielen mit frischen Ideen zu vereinen.

Mario Party Superstars: Zurück zu den Wurzeln

Neben einem neuen Trailer zu Breath of the Wild 2 und einem brandneuen WarioWare ließ Nintendo während der E3 noch eine weitere Bombe platzen: Mario Party Superstars. Im neuesten Ableger erwarten uns fünf klassische Brettspiele der N64-Ära sowie 100 der besten Minigames aus der gesamten Reihe.

Hierfür wurde alles auf den neuesten Stand der Technik gebracht und es sieht schon jetzt fantastisch aus, wie ihr dem ersten Trailer entnehmen könnt:

Schon allein mit der Anzahl an Brettern und Minispielen übertrifft die Sammlung seinen Vorgänger Super Mario Party, wo es zuvor nur 4 Spielbretter und knapp 70 Minigames gab.

Aber was natürlich im Vordergrund steht: das Wiedersehen mit einigen Lieblingsbrettern der Spieler, wie zum Beispiel Peachs Geburtstagstorte und Space-Land. Mario Party Superstars scheint damit zu korrigieren, was das gescheiterte Best-Of Mario Party - The Top 100 für den DS nicht geschafft hat. Dort gab es ebenfalls eine Auswahl von 100 Minispielen – die höchstens okay war, aber das ist Geschmackssache – dafür gab es aber nur ein Brett. Ein komplett neues und sterbenslangweiliges.

Was macht Mario Party Superstars noch so genial?

Mario Party Superstars ist mehr als nur eine Sammlung neu aufgewärmter Inhalte. Zum einem erstrahlt das Albekannte auf der Switch in neuem Glanz, zum anderen gibt es zum ersten mal in einem Spiel der Reihe von Anfang an die Möglichkeit die Spielbretter auch online zu spielen. Egal ob mit Freunden oder Fremden.

Das hätte zwar eigentlich schon bei Super Mario Party der Fall sein sollen, und nicht erst Jahre nach Release per Update hinterhergeschoben, aber schön, dass Mario Party Superstars das jetzt nachholt.

  • Mario Party Superstars soll am 29. Oktober erscheinen. Ihr könnt es euch hier vorbestellen.

Noch dazu scheint Nintendo sich die Kritik der Fans richtig zu Herzen genommen zu haben. Sterne kosten wieder 20 Münzen und Münzen verdient man sich am ehesten durch gewonnene Minispiele. In den letzten Serienablegern wurde einem die Ingame-Währung noch an jeder Ecke hinterhergeworfen, was den Minispielen und das Sparen auf den nächsten Stern jegliche Bedeutung genommen hat.

Noch dazu kommt es wieder zu spaßigen Duellen, wenn zwei Spieler auf demselben Feld landen und es gibt kleine Einzel-Minispiele um neue Items zu bekommen. Auch Reaktions-Sticker sind jetzt mit von der Partie. Nicht ganz so revolutionär, aber eine nette Dreingabe.

Das Spiel verspricht schon jetzt ein paar spaßige Abende mit Freunden, die die letzten „Mario Party“-Spiele nur begrenzt liefern konnten. Danke Nintendo, dass endlich auch die Stimmen der Community erhört werden.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Mario Party Superstars: Endlich wieder wie früher, aber neu
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website