Videospielkultur

Eure 12 peinlichsten Game-Erlebnisse - "Wir haben Tränen gelacht"

von Michael Sonntag (Freitag, 18.06.2021 - 11:07 Uhr)

spieletipps-Leser Christian hat einen brachialen Kampf in GTA 3 gegen einen gewöhnlichen Polizisten verloren.
spieletipps-Leser Christian hat einen brachialen Kampf in GTA 3 gegen einen gewöhnlichen Polizisten verloren.

Es gibt Momente in Videospielen, in denen wir das Unmögliche schaffen und nicht stolzer auf uns sein könnten. Und dann gibt es auch solche Momente, in denen wir am liebsten im Boden versinken möchten. Lasst uns heute mal ausnahmsweise über zweitere sprechen.

Die lusigsten Total-Aussetzer im Gaming

Es gibt bestimmt gute und nachvollziehbare Gründe, wie es zu peinlichen Momenten beim Zocken kommt. In diesen Momenten selbst ist es aber egal, da möchte man am liebsten seine Konsole im Garten verbuddeln gehen.

Aber das Schöne an peinlichen Game-Erlebnissen ist, dass man später mit allen anderen zusammen darüber lachen kann, vor allem in der unteren Bilderstrecke. Lasst uns das nicht vergessen: Wir sind zwar alle episch, aber immer noch Menschen.

Von Sea of Thieves bis WoW, Gamer erleben zwar hunderte peinliche Momente, besitzen aber auch die Fähigkeit, darüber zu lachen und daraus zu lernen. Wir bedanken uns bei unseren ehrlichen Lesern für diese herrlichen Geschichten. Wir liegen, ehrlich gesagt, immer noch lachend am Boden.

  1. Startseite
  2. News
  3. Eure 12 peinlichsten Game-Erlebnisse - "Wir haben Tränen gelacht"
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website