Sea of Thieves

Fans suchen perfektes Piratenspiel: Ist Microsoft die Rettung?

von Johannes Repp (Freitag, 18.06.2021 - 12:48 Uhr)

Nanu, wer kommt denn da angesegelt? Ist das das Piratenabenteuer, das wir uns gewünscht haben?
Nanu, wer kommt denn da angesegelt? Ist das das Piratenabenteuer, das wir uns gewünscht haben?

Fans von RDR2 suchen schon seit einiger Zeit nach dem perfekten Piratenspiel mit Rockstar-Charme. Jetzt gibt es neue Hoffnungen – allerdings von einer unerwarteten Seite. Microsoft hat das Piratengenre anscheinend noch nicht abgeschrieben und schickt euch erneut auf Kaperfahrt.

Update vom 18. Juni - 12:48 Uhr:

Microsoft bingt frischen Wind in eure Segel – mit Sea of Thieves?

Sea of Thieves ist für viele Spieler nicht das Piratenabenteuer, das all ihre Wünsche wahr werden lässt. Allerdings hat Microsoft ein fettes Content-Update angekündigt, das viele von Bord gegangene Fans nach langer Zeit wieder auf Kaperfahrt lockt. Sea of Thieves trifft nämlich auf eine der erfolgreichsten Filmreihen – Fluch der Karibik. Schließlich wurde es auch wieder einmal Zeit, dass Jack Sparrow die Videospielwelt unsicher macht.

In einem vielversprechenden Gameplay-Trailer macht Microsoft Lust auf mehr:

Das DLC „A Pirates Life“ soll am 22. Juni erscheinen und für alle Spieler kostenlos verfügbar sein. Neben Jack Sparrow erwarten euch weitere alte Bekannte, wie beispielsweise Davy Jones oder die Black Pearl. Außerdem bekommt ihr eine ganze Reihe neuer Missionen und tolle neue Outfits, die ihr freischalten könnt. Das ist sicherlich nicht DAS Piratenabenteuer, auf das viele RDR2-Fans gehofft haben – es wirkt aber wie ein Schritt in die richtige Richtung.

Originalmeldung vom 16. Juni 2021, 16:06 Uhr

Ein Spiel wie RDR2: Fans wollen das perfekte Piratenspiel

Mit RDR2 hat das Entwicklerteam von Rockstar zahlreiche Preise eingefahren. Die Fans sind begeistert – wollen jetzt aber auch auf Karperfahrt gehen. Immer mehr Leute schließen sich via Reddit auf der Suche nach dem perfekten Piratenabenteuer zusammen.

Liebe Rockstar-Entwickler, bitte macht ein Piratenspiel!

Rockstar ist dafür bekannt, faszinierende Open-World-Erfahrungen abzuliefern. Mit GTA 5 und Red Dead Redemption 2 katapultierte sich die Software-Schmiede ein weiteres Mal in die Spielecharts, wo sie sich bis heute halten kann. Aber einigen Fans reicht das nicht. Schließlich fehlt im Repertoire von Rockstar noch ein bahnbrechendes Piratenspiel!

Wer sonst könnte die virtuelle Kaperfahrt mit sympathischen Charakteren, einer abwechslungsreichen Spielwelt und toller Grafik so fesselnd gestalten? Das meint zumindest der Reddit-Nutzer DamionMauville, der mit seinem Post im Subreddit r/Games aktuell für viele Diskussionen sorgt:

„Ich spiele gerade wieder RDR2 durch und habe mir überlegt, wie schön es wäre, ein ähnliches Piratenspiel zu haben. Eine große offene Welt zum Besegeln und Erkunden, mit unzähligen Details und vielen piratenhaften Dingen, die man tun kann.“

Die Community sieht das ähnlich wie DamoinMauville. Sein Post hat nämlich nicht nur über 6.000 Upvotes gesammelt, sondern zählt auch über 1.000 Kommentare. Die meisten Nutzer führen Gameplay-Elemente aus anderen Spielen auf, die sie sich zusätzlich für das interaktive Piratenabenteuer wünschen. Und ja, es gibt schon diverse Piratenspiele, wie beispielsweise Sea of Thieves oder Assassin's Creed 4: Black Flag. Das weiß auch DamionMauville:

„Ich liebe Black Flag wirklich, aber ich hatte immer das Gefühl, dass es durch die Notwendigkeit, ein Assassin's Creed-Spiel zu sein, davon abgehalten wurde, ein vollwertiges Piratenspiel zu sein. Und offensichtlich ist Sea of Thieves nicht wirklich auf eine Singleplayer-Story-Erfahrung ausgerichtet.“

Andere Spieler führen Mass Effect 2 ins Feld, das sie sich mit einem Piratensetting wünschen – allein wegen des Storytellings. Auch Sid Meiers Pirates! wird vermehrt als Vorbild genannt. Trotzdem scheint sich der Großteil der Community Rockstar für dieses Projekt zu wünschen. Wie aus einer Umfrage in der Spieletipps-Community hervorgeht, seid ihr aber nicht sehr zuversichtlich, dass das Studio in naher Zukunft ein komplett neues Franchise aus dem Boden stampft.

Vielleicht müssen doch wieder ambitionierte Fans die Zügel in die Hand nehmen. Wie bei dem 2003 erschienenen Pirates of the Carribean: New Horizons. Hier arbeiten Fans seit Release an einer riesigen Mod, die das Spiel zu dem Piratenabenteuer machen soll, das sie sich immer gewünscht haben.

Aber was ist mit euch? Würdet ihr ein derartiges Projekt feiern oder braucht ihr nicht noch ein Spiel mit Piraten-Setting? Und wenn ihr Bock auf ein solches Spiel habt, welchen Entwickler würdet ihr euch dafür wünschen? Schreibt uns eure Meinung gern via Facebook!

  1. Startseite
  2. News
  3. Fans suchen perfektes Piratenspiel: Ist Microsoft die Rettung?
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website