Tropico 2 - Die Pirateninsel

Leute, wir wissen es doch alle: Das beste Piratenspiel erschien 2003

von Michael Sonntag (Dienstag, 22.06.2021 - 17:06 Uhr)

Im Jahr 2003 erschien ein Piratenspiel, das für mich den ganzen Kosmos rund um Papageien, Goldrausch und "Arrrr!" perfekt eingefangen hat. Mit einem absolut verschmerzbaren Haken.
Im Jahr 2003 erschien ein Piratenspiel, das für mich den ganzen Kosmos rund um Papageien, Goldrausch und "Arrrr!" perfekt eingefangen hat. Mit einem absolut verschmerzbaren Haken.

Die Gaming-Welt braucht mehr Piratenspiele! Das haben vor allem die jüngsten Reaktionen auf einen Reddit-User gezeigt, der sich das bestmögliche Piratenspiel wünscht: Eines, das die gleiche Qualität in der Karibik abliefert wie Red Dead Redemption 2 im Wilden Westen. Während alle Piratenfans nun diese Hoffnung auf Ubisofts Skull & Bones oder bestimmte Indie-Spiele setzen, will ich euch daran erinnern, dass eines der besten Piratenspiele längst existiert – und unbedingt ein Remaster braucht.

Tropico 2: "Fluch der Karibik" als Strategiespiel – genial, aber genial

Wirtschaftliche Komplexität mit absolut schwarzer Gesellschaftssatire – die Tropico-Reihe ist ein Strategie-Genre für sich, das ich wirklich nur abgedrehten Gamern empfehlen kann, die aus Spaß mal Politik-Chaos wie Donald Trump anstellen und anschließend schauen wollen, wie sie damit durchkommen. Nichtsdestotrotz: In ganzen fünf Teilen einen Insel-Diktator zu spielen und immer dasselbe zu machen, hätte wirklich nicht sein gemusst, liebe Entwickler. Umso besser glückte die einzige Ausnahme der Reihe, nämlich Tropico 2: Die Pirateninsel aus dem Jahr 2003, die den Spieler zu einem Piratenkönig macht und ihm ein eigenes Piraten-Königreich anvertraut.

Die Besonderheit: Ihr müsst als Piratenkönig nicht nur dafür sorgen, dass eure Piraten genügend Gold nach Hause bringen und jeden meuternden Gedanken bei Glücksspiel und Freudenhäusern vergessen, nein, die Pirateninsel ist auch eine Wirtschaftsinsel, auf der ihr alle Waffen und Rohstoffe produzieren und die dafür eingesetzten Gefangenen so gut wie möglich unter Kontrolle behalten müsst. Klingt das nach viel Arbeit? Ja. Werdet ihr dabei draufgehen? Ja, höchstwahrscheinlich. Aber macht das Spaß? Ja, definitiv, wenn ihr euch auf eurer Insel und in den Gewässern durchschlagen und einen Namen machen könnt.

In Tropico 2 müsst ihr eine zweigeteilte Insel errichten – mit einem Vergnügungsviertel für die Piraten und einem Gefangenenlager für die Arbeiter.
In Tropico 2 müsst ihr eine zweigeteilte Insel errichten – mit einem Vergnügungsviertel für die Piraten und einem Gefangenenlager für die Arbeiter.

Ich liebe Strategie-Spiele, die mir nicht nur die Kontrolle über ein Wirtschaftssystem verleihen, sondern mich auch eine für das Setting passende Herrscherrolle einnehmen lassen. Und in Tropico 2 bin ich nun mal ein gnadenloser Pirat: Das heißt, ich habe als Piratenkönig eine (einstellbare) komplexe Vergangenheit, die mir sowohl Boni als auch Nachteile für das Spiel einbringt. Ich erschaffe ein zweigeteiltes Reich aus Vergnügen und Angst, befehlige Plünderungen, ich erlasse Gesetze, ich befördere und belohne Piraten bei Erfolgen genauso wie ich sie bei Verrat bestrafen oder hinrichten lasse. Dazu kommen Piratenlieder, hübsche Texturen sowie Details und ein Maat, der mir immer mit authentischem Piraten-Slang zur Seite steht.

Die volle Seeräuber-Packung also, die nach vielen Stunden Aufbau immer in die absolute Karibikherrschaft oder in die Auslöschung durch eine der übermächtigen "zivilisierteren" Nationen mündet. Der einzige Haken: Die Gefechte und Plünderungen finden außerhalb meines Blickwinkels nur auf einer Karte oder in Textboxen statt. Aber ehrlich, das hat mich nie wirklich gestört. Ich bin eben der Anführer, der alles von seinem Schreibtisch in der Inselvilla steuert, und die Ungewissheit erhöht für mich auch immer den Nervenkitzel, ob ich meine Jungs und Mädels wirklich auf alles da draußen vorbereitet habe. Umso schöner, wenn sie komplett überladen vor Beute zurückkehren. Aber wehe, wenn nicht!

13 Meisterwerke, die ihr im Leben unbedingt spielen solltet

Ich würde nicht Nein zu einem Piratenspiel von Entwickler Rockstar sagen, aber was die Piraten-Vibes angeht, bin ich mit Tropico 2 bestens bedient. Ein Spiel, das definitiv ein Remaster verdient. Dem würdet ihr doch jetzt auch zustimmen, oder?

  1. Startseite
  2. News
  3. Leute, wir wissen es doch alle: Das beste Piratenspiel erschien 2003
Letzte Inhalte zum Spiel
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website