Far Cry 5

Nach 3 Jahren Arbeit: Ubisoft verbietet gefeiertes Fan-Remake

von Gregor Elsholz (Freitag, 25.06.2021 - 12:09 Uhr)

Fan-Remake in Far Cry 5: Ubisoft sperrt Projekt nach drei Jahren harter Arbeit. (Bildquelle: Khosrork, Getty Images / RomoloTavani, Getty Images)
Fan-Remake in Far Cry 5: Ubisoft sperrt Projekt nach drei Jahren harter Arbeit. (Bildquelle: Khosrork, Getty Images / RomoloTavani, Getty Images)

Ein Fan hat drei Jahre in ein aufwendiges Shooter-Remake in Far Cry 5 gesteckt. Doch nun wurde sein Werk von Ubisoft geblockt. War die ganze Arbeit umsonst?

Update vom 25. Juni 2021:

YouTuber Krollywood hat im Level-Editor von Far Cry 5 in den letzten drei Jahren ein beeindruckendes Remake des Shooter-Klassikers GoldenEye 007 geschaffen – und das detailgetreue Projekt hat schon etliche Spieler begeistert.

Doch aufgrund des Vorwurfs der Urheberrechtsverletzung wurden seine Level von Ubisoft nun gesperrt – vermutlich nach Protest von MGM, die die Rechte an GoldenEye 007 halten. Die Rechtslage scheint hier allerdings ziemlich verworren, da Krollywood keinen Code vom Originalspiel verwendet, kein Geld für seine Level verlangt und ebenfalls nicht gegen Ubisofts Nutzerbedingungen verstoßen hat.

Der Schritt von Ubisoft kam als Schock, aber auf unsere Nachfrage hin hat Krollywood Gamern immerhin Hoffnung auf eine baldige Rückkehr des Projekts gemacht: Er sagt, dass er die Level gesichert habe und sie mit einigen Änderungen wieder hochladen wolle. Unter anderem werde er dafür die Missionsbeschreibungen und die "GoldenEy"-Credits ändern. Um ganz sicher zu gehen, habe er darüber hinaus MGM kontaktiert, um ähnliche Vorkommnisse auszuschließen.

Krollywood gibt sich trotz des Rückschlags in jedem Fall optimistisch – und er ist mit dem GoldenEye-Remake noch immer nicht fertig: Er wolle als nächstes die beiden Bonuslevel Egypt und Aztec fertigstellen und ebenfalls in Far Cry 5 hochladen.

Originalmeldung vom 08. Juni 2021:

Mit der Dunia-Engine von Far Cry 5 bekommen Gamer einen relativ starken Level-Editor an die Hand gegeben, in dem sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten nutzen können. Ein Gamer hat in dem Editor die letzten drei Jahre an einem ganz besonderen Projekt gearbeitet: Den Klassiker GoldenEye 007 nachzubauen. Nun hat er endlich einen Trailer dazu veröffentlicht – und das Ergebnis ist verblüffend.

Hier könnt ihr euch Far Cry 6 vorbestellen:

GoldenEye: Fan-Remake in Far Cry 5

YouTube-User Krollywood hat den Trailer zum GoldenEye-Remake gepostet und zeigt darin, woran er die letzten drei Jahre gearbeitet hat: Er hat alle Maps des N64-Originals in der "Far Cry 5"-Engine nachgestellt und sogar mit Gegnern und Easter Eggs ausgestattet.

Die Level beeindrucken mit ihrem originalgetreuen Aufbau und sind offensichtlich mit viel Liebe zum Detail nachgestellt worden.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu dem GoldenEye-Remake anschauen:

Far Cry 5: So findet ihr die GoldenEye-Maps

Ihr könnt die insgesamt 18 Maps selbst bewundern und durchspielen. Dazu müsst ihr in Far Cry 5 einfach nur nach dem PSN-Namen Perfect-Dark1982 suchen – und könnt somit einen Shooter-Klassiker in einem völlig neuen Licht erleben.

Im kommenden Far Cry 6 werdet ihr leider ohne solche Fan-Remakes auskommen müssen: Der neue Ubisoft-Shooter wird im Gegensatz zum Vorgänger keinen Level-Editor beinhalten.

In unserem Video zeigen wir die aufregendsten Spiele-Highlights 2021:

Wie gefällt euch das GoldenEye-Remake in Far Cry 5? Welches andere Spiel würdet ihr gerne in dem Level-Editor auferstehen sehen? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

  1. Startseite
  2. News
  3. Nach 3 Jahren Arbeit: Ubisoft verbietet gefeiertes Fan-Remake
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website