Videospielkultur

7 Helden, die kein Date mit nach Hause nehmen sollten

von Michael Sonntag (Freitag, 25.06.2021 - 11:07 Uhr)

Link ist ein echter Held, aber sein Baumhaus ist kein Hingucker. Aber es gibt noch schlimmere Beispiele.
Link ist ein echter Held, aber sein Baumhaus ist kein Hingucker. Aber es gibt noch schlimmere Beispiele.

Videospielhelden tun alles, um die Welt zu retten. Aber was bringt einem die größte Anerkennung, wenn sich manche Charaktere keine schicke Wohnung davon leisten können? Wir präsentieren euch sieben arme Socken, die ihre Bruchbuden vermutlich am liebsten abfackeln würden.

Von wegen Dates - Diese Helden wohnen nicht heldenhaft

Eins ist klar: Link sollte Zelda nicht zu sich nach Hause einladen, dafür macht das Baumhaus kaum etwas her. Aber es gibt noch viel schlimmere Beispiele in der Gaming-Welt. Da könnte man sich ja schon fragen, ob es das ganze Heldengeschäft überhaupt wert ist.

In der unteren Bilderstrecke präsentieren wir euch sieben Helden, die am liebsten umziehen oder ihre Bruchbuden abfackeln würden. Hättet ihr vielleicht noch eine Sims- oder GTA-Villa für sie übrig?

Ob es nun Link, Peter Parker oder Claude ist - keiner von ihnen kann ein Date mit nach Hause nehmen. Aber so ist das Heldengeschäft nun mal. Für sie ist schließlich das Abenteuer ihr Zuhause. Schlafen kann man auch an einem Lagerfeuer.

  1. Startseite
  2. News
  3. 7 Helden, die kein Date mit nach Hause nehmen sollten
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website