PT

Horror-Reihe soll Fortsetzung bekommen, doch Fans haben Flop-Angst

von Gregor Elsholz (Donnerstag, 01.07.2021 - 13:25 Uhr)

Ein Horror-Klassiker soll offenbar endlich eine Fortsetzung erhalten (Bildquelle: Deagreez, Getty Images)
Ein Horror-Klassiker soll offenbar endlich eine Fortsetzung erhalten (Bildquelle: Deagreez, Getty Images)

Nach langer Zeit des Wartens verdichten sich die Anzeichen für die Fortsetzung eines Horror-Klassikers. Doch die Fans sind überraschenderweise keinesfalls glücklich über diese Nachricht.

Seit 2012 warten Horror-Fans auf einen neuen Eintrag im Silent-Hill-Franchise. Damals erschienen mit Silent Hill: Downpour und dem PS-Vita-Spinoff Silent Hill: Book of Memories die vorerst letzten beiden Spiele der Reihe. Publisher Konami hat nun eine Partnerschaft mit dem Studio Bloober Team bekanntgegeben und Gerüchte über ein Silent-Hill-Revival erhalten somit wieder Aufwind. Viele Fans stehen den Machern von The Medium allerdings ziemlich skeptisch gegenüber.

Silent Hill: Fans fürchten sich vor Fortsetzung

Auch wenn eine offizielle Ankündigung eines Silent-Hill-Sequels noch aussteht, rumort es diesbezüglich in der Gerüchteküche gewaltig. Ein neues Silent Hill ist bereits seit dem abgesagten Silent-Hills-Projekt von Hideo Kojima im Gespräch und Industrie-Insider haben berichtet, dass Konami existierende Franchises zur Weiterentwicklung an andere Studios übergeben will.

Dazu kommt, dass Bloober Team bereits im Februar gesagt hat, dass das Studio an einem Horror-Franchise eines berühmten Publishers arbeite. Dass Bloober Team nun also möglicherweise mit einem neuen Silent-Hill-Spiel beauftragt wurde, sorgt auf Reddit und in anderen Online-Foren allerdings nicht ausschließlich für Begeisterung. Einige der Gamer waren von den Projekten Blair Witch und The Medium enttäuscht und trauen dem Studio deswegen anscheinend kein herausragendes Silent-Hill-Sequel zu.

Silent Hill: Franchise muss jetzt liefern

Die Silent-Hill-Reihe musste seit ihrem ersten wegweisenden Eintrag einige Höhen und Tiefen mitmachen – zuletzt waren es jedoch deutlich mehr Tiefen als Höhen. Nach Kojimas vielversprechendem Silent-Hills-Trailer PT waren Fans von der Spielabsage am Boden zerstört. Ein neues Sequel müsste nun viele Zweifler überzeugen. Somit lastet bereits ordentlich Druck auf der Fortsetzung, bevor sie überhaupt offiziell angekündigt worden ist.

Falls Bloober Team wirklich an dem neuen Horror-Game arbeiten sollte, dann werden die Erwartungen daran in jedem Fall enorm sein. Wie das Studio mit dieser Herausforderung umgeht, wird sich dann noch zeigen müssen.

Ob Horror-Fans oder nicht – In unserem Video zeigen wir euch Games, mit denen garantiert keine Langeweile aufkommt:

Top Games gegen Langeweile

Wie findet ihr das Gerücht um ein neues Silent-Hill-Game? Welchen Entwickler würdet ihr euch dafür wünschen? Denkt ihr, dass Bloober Team ein gutes Spiel abliefern wird? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Horror-Reihe soll Fortsetzung bekommen, doch Fans haben Flop-Angst
Meinungen - PT
strangelove
99

von strangelove (20)

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website