Mario Golf: Super Rush

„Super Mario“-Spieler sind sich einig: Der wahre Bösewicht ist Toad

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 07.07.2021 - 11:19 Uhr)

Toad hat es auf „Super Mario“-Spieler abgesehen. Sogar Bowser muss sich in Acht nehmen. (Bildquelle: Getty Images / Bondariev)
Toad hat es auf „Super Mario“-Spieler abgesehen. Sogar Bowser muss sich in Acht nehmen. (Bildquelle: Getty Images / Bondariev)

Das neueste Mario-Sport-Spiel lässt tief blicken: Der eigentlich freundliche und niedliche Charakter Toad zeigt sich in lustigen Clips von seiner fiesen Seite. Der kleine Pilzkopf spielt in diesen besonders unfair und lacht Spieler für ihre Miseren aus – und die Fans lieben es.

Was hat der Super-Mario-Charakter angestellt?

Prinzessin Peachs treuer Begleiter Toad ist bei den meisten für seine Loyalität und seine Freundlichkeit bekannt. Das Golfen scheint in ihm jedoch eine andere, düstere Seite zu wecken, wie einige Clips aus dem kürzlich erschienenem Mario Golf: Super Rush zeigen.

Mario Golf: Super Rush [Nintendo Switch]

Mario Golf: Super Rush [Nintendo Switch]

Der sonst so liebenswürdige, wandelnde Pilz kommentiert im Spiel das Geschehen auf dem Golfplatz. Als der Reddit-Nutzer NinBendo1 in einem Clip versucht einzulochen, passiert jedoch etwas kurioses. Der Golfball kullert mehrere Male um das Loch herum – die Frage ob er rein geht oder nicht, wird immer unerträglicher beim Zusehen.

Als der Ball dann nach unzähligen Umrundungen doch daneben geht, gibt Toad dem Spieler den Rest. Erst lacht er dreist und kommentiert dann, dass der Ball sich wunderschön gedreht hat – Autsch.

  • Der Reddit-Post verlinkt auf die GIF-Seite gfycat, wo ihr euch das Video ansehen könnt.

Ein anderer Spieler demonstriert Toads fast schon unfaire Fähigkeiten auf dem Golfplatz. Anscheinend kann der kleine Pilzkopf nämlich nicht nur verbal austeilen. Im aktiven Spiel gegen Redditor Castor_volk zeigt Toad, dass er sich manchmal zwar ungeschickt zu stellen scheint, nur um dann zu zeigen, dass es für ihn eigentlich eine Leichtigkeit ist mit nur einem Schlag einzulochen – und das aus einer enormen Entfernung:

Er verschont euch also, will aber anscheinend auch zeigen, dass er euch mit links besiegen könnte. Besonders ungerecht erscheinen Toads vernichtende Schläge dadurch, dass er als Trainer der Spieler einer der ersten Gegner ist. In den Kommentaren witzeln einige über Toads verstecktes Golf-Talent und meinen er wird bestochen um schlechter zu spielen. Andere kritisieren, dass die KI im Spiel allgemein oft zu leicht zu besiegen sei.

Viele verstehen die sonst so dümmlichen NPCs als Nintendos Art die Spieler aufholen zu lassen, damit keine Frustration aufkommt. Ob das funktioniert hat, ist eine andere Frage. Das Spiel erntet immerhin seit seiner Veröffentlichung sehr gemischte Kritiken von Reviewern und Fans.

Ihr wollt euch selbst ein Bild von Mario Golf: Super Rush machen? Dann könnte euch der Trailer zum Spiel interessieren, der alle wichtigen Features vorstellt:

Toad löst Bowser vielleicht nicht im Prinzessinnen-Kidnappen ab, dafür zeigt aber auch er in Mario Golf: Super Rush eine ziemlich fiese, sarkastische Seite von sich. Habt ihr schon ins neue Mario-Spiel reingeschaut? Und wenn ja, Was haltet ihr von den NPCs? Zu leicht, zu unberechenbar? Besucht uns gern auf unserer Facebook-Seite und schreibt es uns in die Kommentare.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. „Super Mario“-Spieler sind sich einig: Der wahre Bösewicht ist Toad
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website