Nintendo Switch

Nintendo überrascht: Neue OLED-Switch vorgestellt – alle Details

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 06.07.2021 - 16:32 Uhr)

Nintendo kündigt überraschend ein neues Switch-Modell an.
Nintendo kündigt überraschend ein neues Switch-Modell an.

Überraschend kündigt Nintendo die berüchtigte neue Nintendo Switch an. Nach Monaten der Spekulationen sind nun handfeste Details zur Konsole, zum Preis sowie dem Release-Datum bekannt. Hier erfahrt ihr alles zur Nintendo Switch OLED, was ihr wissen müsst.

Was genau ist die neue Nintendo Switch OLED?

Wie aus dem Nichts bricht Nintendo sein Schweigen um die von Gerüchten umwobene „Nintendo Switch Pro“, wie sie Fans noch bis vor kurzem genannt haben. Mit einem kurzen Ankündigungstrailer macht das Unternehmen nun klar Schiff und verrät, was es mit der neuen Nintendo Switch auf sich hat.

Die Nintendo Switch OLED ist demnach das neueste Mitglied der „Nintendo Switch“-Familie. Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei dem neuen Modell um eine Switch mit OLED-Bildschirm, der intensivere Farben und höhere Kontraste verspricht.

Den brandneuen Trailer könnt ihr euch direkt hier ansehen:

Die Nintendo Switch OLED soll am 8. Oktober 2021 erscheinen und mit knapp 350 US-Dollar zu Buche schlagen. Zum Verkauf stehen eine weiße und eine rot-blaue Version.

Was ist außerdem neu?

Neben der Farbintensität, die durch verbesserte Nvidia-Chips gewährleistet werden soll, beeindruckt die Nintendo Switch OLED noch mit weiteren interessanten Neuerungen.

Der OLED-Bildschirm ist mit seinen 7 Zoll um einiges größer als das 6,2-Zoll-Display der herkömmlichen Switch. Auch der Sound soll qualitativ hochwertiger sein.

Ein breiterer, verstellbarer Standfuß soll außerdem das Aufstellen der Konsole endlich erleichtern. Der kleine Aufsteller des alten Modells ist immerhin dafür bekannt, ständig umzuknicken.

JoyCon Grip für Nintendo Switch, Gamepad Controller Schutzhülle

JoyCon Grip für Nintendo Switch, Gamepad Controller Schutzhülle

Die Nintendo Switch OLED soll zudem über einen Port für LAN-Kabel verfügen, was für eine schnellere Internetverbindung nützlich sein könnte. Und auch der Speicherplatz der neuen Konsole ist dem der normalen Switch haushoch überlegen: während die herkömmliche Nintendo Switch über knapp 32GB verfügt, glänzt das OLED-Modell mit stolzen 64GB.

Ihr seid auf der Suche nach guten Switch-Spielen, die ihr bestimmt noch nicht kennt? Vielleicht werdet ihr ja in unserer Bilderstrecke fündig:

Endlich kündigt Nintendo das neue, heiß erwartete Switch-Modell an. Ein größerer OLED-Screen, doppelter Speicherplatz und eine höhere Audioqualität – das sind nur ein paar der Neuerungen. Was ist eure Meinung dazu? Ist das neue Modell für euch ein absoluter Pflichtkauf oder habt ihr euch etwas anderes erhofft? Schreibt es uns gern in die Kommentare auf Facebook!

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo überrascht: Neue OLED-Switch vorgestellt – alle Details
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website