The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

Spieler gedenken verstorbenem Mitspieler – Server bricht komplett zusammen

von Tobias Glombik (Donnerstag, 08.07.2021 - 12:39 Uhr)

Es versammeln sich so viele Spieler zum Abschied nehmen, dass der Online-Server crasht.
Es versammeln sich so viele Spieler zum Abschied nehmen, dass der Online-Server crasht.

Spieler des Online-RPGs ESO versammeln sich zu einer Gedenkfeier eines verstorbenen Mitspielers und geschätzten Mitglieds der Community. Die Anteilnahme ist dabei so überwältigend, dass der Server die Masse an Spielern nicht mehr stemmen kann.

The Elder Scrolls Online Server stürzt ab

Der brasilianische Spieler namens Alafynhow war in der Szene von The Elder Scrolls Online sehr gerne gesehen. Ein freundlicher Zeitgenosse mit großem Herz. Immer um Hilfestellungen für andere bemüht, verteilte der Gildenleiter großzügig Geld für erste Mounts an neue Spieler und organisierte regelmäßig Events für seine Gefährten.

Schließlich schaffte es der Leiter der Gilde One Strong, die bis heute größte brasilianische ESO-Community zu etablieren. Auch im echten Leben hatte Alafynhow oder Alaf, wie Spieler ihn auch gerne nennen, stets ein Ohr für seine Mitmenschen. Nun verstarb der hilfsbereite Community-Führer an den Folgen einer Covid-Erkrankung.

Gründer wird von ESO-Community geehrt

Um ihrer Bedrücktheit über seinen Tod Ausdruck zu verleihen und seine Verdienste zu würdigen, organisierte die brasilianische Community daraufhin einen riesigen Trauermarsch. Viele Spieler folgten dem Aufruf und vereinten sich zum gemeinsamen Gedenken.

Beileidsbekundungen wurden ausgesprochen, Mounts wurden hervorgeholt, Feuerwerke angezündet. Letztlich wurde die Anteilnahme so enorm, dass die Server-Instanz dem Ansturm nicht mehr Herr wurde und zusammenbrach.

Auch auf Reddit nahmen viele User Abschiedvon der ESO-Größe. So erinnern sich Spieler schweren Herzens an ihn als Freund, an gemeinsame Erlebnisse, seine Begeisterung für ESO und den Einsatz, den er für das Wohl der Community gebracht hat.

The Elder Scrolls Online: Blackwood Offizieller Launch Trailer

Als Streamer und Twitch-Partner träumte Alaf – der über zehntausend Stunden mit dem Spiel verbracht hat – davon, in das ESO Stream Team aufgenommen zu werden. Auch wir von spieletipps.de nehmen Abschied von einer echten Gamer-Größe.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Spieler gedenken verstorbenem Mitspieler – Server bricht komplett zusammen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website