Ubisoft präsentiert Gratis-Shooter, Fans sind jetzt schon sauer

von Michael Sonntag (Dienstag, 20.07.2021 - 11:51 Uhr)

Gestern präsentierte Ubisoft erstmals seinen neuen kostenlosen "Tom Clancy"-Shooter. Aber statt Begeisterung erntet der Entwickler viel Kritik und Hate von den Fans.
Gestern präsentierte Ubisoft erstmals seinen neuen kostenlosen "Tom Clancy"-Shooter. Aber statt Begeisterung erntet der Entwickler viel Kritik und Hate von den Fans.

Nachdem bereits Gerüchte um einen neuen Shooter kursierten, ließ Ubisoft gestern Abend die Katze endlich aus dem Sack: In Tom Clancy's XDefiant sollen alle Shooter-Universen aufeinandertreffen. Das Ganze gibt es im Multiplayer und dazu auch noch kostenlos. Aber statt Begeisterung bekommt der neue Shooter zurzeit viel Kritik und Hate ab.

Erster Trailer zu Tom Clancy's XDefiant: Generisch und langweilig, sagen Fans

Gestern Abend präsentierte Ubisoft den Shooter, um den schon viele Gerüchte kursierten: The Division, Ghost Recon: Breakpoint, Splinter Cell – in Tom Clancy's XDefiant sollen alle bisherigen Shooter-Marken in einem kostenlosen Multiplayer aufeinandertreffen. Der Shooter klingt nach den ersten Details wie eine Mischung aus Call of Duty und Overwatch, jeder Charakter soll hierbei nämlich eine eigene Klasse mit eigenen Fähigkeiten bilden.

Auf den ersten Trailer reagierten die Fans allerdings schon mit sehr viel Spott: Viele bezeichneten das Gameplay als "generisch", laut den Fans wolle Ubisoft nur auf den "CoD: Warzone"-Hype aufspringen statt das zu machen, was sich die Community eigentlich wünscht: Ein neues Splinter Cell. Im unteren Trailer könnt ihr euch selbst einen Eindruck von dem neuen Multiplayer-Shooter verschaffen:

Ubisoft präsentiert seine Antwort auf CoD: Warzone:

Über 9.000 Dislikes unter dem Trailer auf YouTube sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache. Darüber hinaus stören sich ebenfalls viele Fans an dem Versprechen der Entwickler, dass XDefiant über "realistisches Gunplay" verfügen soll, aber dennoch auch Energie-Schilde, Gefechtstürme und abgedrehte Waffen anbietet. Gleichzeitig stellt sich vielen die Frage, was der Multiplayer-Shooter-Mix überhaupt noch mit dem Schöpfer Tom Clancy zu tun habe. Hier werde der starke Name nur noch zu Verkaufszwecken genutzt, vermuten die Fans auf Reddit.

Der Release von XDefiant ist noch nicht bekannt. Zuvor können sich aber interessierte Spieler auf der offiziellen Seite für die erste Beta registrieren, die am 5. August starten soll. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich das Blatt noch wenden kann, aber aktuell blicken die Spieler mit viel Skepsis auf den neuen Multiplayer-Shooter von Ubisoft.

  • Falls ihr einen spannenden "Tom Clancy"-Shooter in einer Open World spielen wollt, schaut euch gerne The Division 2 an:
The Division 2

The Division 2

Gestern präsentierte Ubisoft seinen neuen Shooter Tom Clancy's XDefiant, der von der Community allerdings nicht gut aufgenommen wird. Das erste Gameplay wurde als generisch bezeichnet, vielleicht kann die Beta die Fans noch umstimmen. Aber zurzeit scheint XDefiant unter keinem guten Stern zu stehen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Ubisoft präsentiert Gratis-Shooter, Fans sind jetzt schon sauer
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website