The Division 2

Ubisoft beerdigt Spiel – Fans wussten es von Anfang an

von Gregor Elsholz (Donnerstag, 22.07.2021 - 16:15 Uhr)

Ubisoft schaltet ein Tom-Clancy-Spiel vorzeitig ab. (Bildquelle: master1305, Getty Images)
Ubisoft schaltet ein Tom-Clancy-Spiel vorzeitig ab. (Bildquelle: master1305, Getty Images)

Ubisoft hat angekündigt, schon nach kurzer Zeit den Stecker eines Tom-Clancy-Games zu ziehen. Fans zeigen sich nicht überrascht – denn das Spiel war von Beginn an äußerst umstritten.

Ubisoft wird den Support für das Tom-Clancy-Spiel Elite Squad bereits ein Jahr nach dem Release beenden und die Server für das Mobile-Game am 4. Oktober abschalten. Damit muss sich der Publisher eine schmerzhafte Niederlage eingestehen, die viele Spieler schon seit dem Reveal-Trailer 2020 vorhergesehen haben.

Elite Squad: Tom-Clancy-Spiel wird frühzeitig abgeschaltet

Mit Elite Squad hat Ubisoft im Sommer 2020 ein Mobile Game releast, das mehrere populäre Charaktere aus dem Tom-Clancy-Universum zusammenbringen sollte. Allerdings hat das Free-to-Play-Game von Anfang an Kritik von Fans auf sich gezogen, die kein Interesse an einem Action-RPG für Mobile-Plattformen in Comic-Optik hatten.

Ganz besonders die Inklusion von Splinter-Cell-Legende Sam Fisher ist vielen dabei übel aufgestoßen. Nachdem sich Fans jahrelang lautstark einen neuen Eintrag im Splinter-Cell-Franchise gewünscht haben, war Elite Squad keinesfalls das Spiel, an das sie gedacht haben. Das frühzeitige Ende des Mobile-Games bestätigt, dass Spieler nie wirklich daran interessiert waren.

Ubisoft: Schwierige Zeiten für Publisher

Spieler auf Reddit zeigten sich von dem vorzeitigen Ende von Elite Squad nur wenig überrascht – an vielen war das Game sogar bis hierhin völlig unentdeckt vorbeigelaufen.

Mit Elite Squad hat sich Ubisoft einen absehbaren und klaren Fehlschuss geleistet – und das zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Der erste Trailer zum kommenden Free-to-Play-FPS XDefiant wurde gerade kürzlich erst von Fans in der Luft zerrissen. Auch in XDefiant sollen unterschiedliche Tom-Clancy-Franchises aufeinanderprallen. Ubisoft wird zweifellos hoffen, dass das Schicksal von Elite Squad kein Omen für das neue Crossover-Projekt sein wird.

Hier könnt ihr euch nochmal den Trailer zu XDefiant anschauen:

Was haltet ihr von dem Ende von Elite Squad? Habt ihr es bereits lange kommen sehen oder habt ihr das Spiel selbst eigentlich ganz gerne gezockt? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!

  1. Startseite
  2. News
  3. Ubisoft beerdigt Spiel – Fans wussten es von Anfang an
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website