Videospielkultur

Releases: Legendär gute Fantasy-Action, nicht nur für Multiplayer-Fans

von Sören Wetterau (Samstag, 31.07.2021 - 07:00 Uhr)

Die Release-Dichte in der KW 31 nimmt etwas ab.
Die Release-Dichte in der KW 31 nimmt etwas ab.

Ist das die Ruhe vor dem Gamescom-Sturm? In den nächsten sieben Tagen wird es bei den Neuveröffentlichungen eine ganze Ecke ruhiger - aber deswegen nicht gleich weniger spannend.

Hunter's Arena: Legends | 3. August

PC / PS4 / PS5

Mit Hunter's Arena: Legends lenkt Entwickler Mantisco das Battle-Royale-Genre in eine andere Richtung: Statt Sturmgewehren und ähnlich modernen Waffen dreht sich hier alles um den Nahkampf. Als Spieler müsst ihr sowohl den Schwertkampf als auch Martial-Arts-Techniken beherrschen, um euch auf dem Schlachtfeld zu beweisen.

Bis zu 30 Spieler starten gleichzeitig in ein Match, aber müssen nicht von Anfang an gegeneinander spielen. Stattdessen lohnt es sich, in der offenen Welt gegen PvE-Dämonen zu kämpfen, die schicke Beute hinterlassen und euch stärker machen. Darüber hinaus verfügt euer gewählter Charakter über spezielle Fähigkeiten. Insgesamt stehen zum Release 17 verschiedene Helden zur Auswahl parat.

Für den PC befindet sich Hunter's Arena Legends seit gut einem Jahr im Early Access bei Steam. Mittlerweile sind die Entwickler mit dem Zustand zufrieden und bringen die Vollversion auf Kurs, die auch für die PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheint.

Lemnis Gate | 3. August

PC / PS4 / PS5 / Xbox One / Xbox Series X

Lemnis Gate ist ebenfalls ungewöhnlich: Auf der einen Seite ist es ein PvP-Shooter, auf der anderen Seite ist er rundenbasiert. Ihr tretet demnach nicht in Echtzeitkämpfen gegen eure Kontrahenten an, sondern müsst die vorherige Aktion eures Feinds genau studieren und einen Konter setzen. Wie genau das abläuft, lässt sich nur schwer beschreiben, aber ein Versuch sei gewagt.

In Lemnis Gate gibt es insgesamt fünf Runden, die jeweils 25 Sekunden dauern. Seid ihr Spieler 1, startet ihr auf der Karte und versucht, das jeweilige Ziel zu erreichen. Der zweite Spieler ist zu dem Zeitpunkt nicht aktiv, kann aber euren Spielweg genau verfolgen. Sobald ihr euren Zug beendet, darf nun Spieler 2 eingreifen und eure Aktion unterbinden, sofern er genau aufgepasst hat. In dieser Zeit dürft ihr zuschauen und bereits eine eigene Taktik entwerfen, um im nächsten Zug einen eigenen Konter zu setzen.

Obwohl der Release von Lemnis Gate zu Beginn nur für PC, PlayStation 4 und Xbox One geplant war, kommen nun auch die Next-Gen-Konsolen zum Einsatz. Lediglich für die Nintendo Switch ist bislang keine Veröffentlichung geplant.

The Falconeer | 5. August

PS4 / PS5 / Switch

In The Falconeer steigt ihr auf einem großen Kriegsvogel in die Lüfte, erkundet eine Fantasy-Welt und müsst in luftigen Höhen kämpfen. Auf eurem Weg durch die Ozeanwelt des Spiels lernt ihr neue Charaktere kennen, erfahrt mehr über die Geheimnisse der Bewohner und versucht, Schiffe vor Kraken und Piraten zu beschützen.

Die Spielwelt ist dabei offen und ihr könnt sie frei mit eurem Kriegsvogel erkunden. Seid aber gewarnt: An einigen Ecken warten Feinde auf euch, die nicht zögern, umgehend ihre Angriffe gegen euch zu starten. Zum Glück könnt ihr stetig neue Ausrüstung verdienen und euren Kriegsvogel verbessern, um gegen stärkere Feinde bestehen zu können.

The Falconeer war einst ein Release-Spiel für die Xbox Series X/S, obwohl es zur selben Zeit auch für den PC und die Xbox One erschienen ist. Nun erfolgt noch eine Umsetzung für die PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch.

The Falconeer: Warrior Edition - [PlayStation 4]

The Falconeer: Warrior Edition - [PlayStation 4]

Bless Unleashed | 6. August

PC

Bless Unleashed wirkt auf den ersten Blick wie ein recht gewöhnliches Online-Rollenspiel: Fantasy-Welt, verschiedene Klassen und eine offene Spielwelt, in der unzählige Feinde nur auf euch und eure Freunde warten. Die Stärke des Spiels liegt in seinem Kampfsystem: Das fällt sehr actionlastig aus und legt Wert auf Komboangriffe, die besonders kräftig sind.

Neben zahllosen Quests und Nebenaufträgen könnt ihr in Bless Unleashed außerdem auf PvP-Schlachtfeldern gegen andere Spieler antreten. Hier kommt es dann noch einmal besonders auf die Kombos und entsprechende Positionierung an.

Von den Konsolen auf den PC: Das MMO Bless Unleashed geht einen ungewohnten Weg

Das "Free 2 Play"-Online-Rollenspiel hat einen durchaus ungewöhnlichen Weg hinter sich: Zuerst ist es nämlich auf den Konsolen, sprich der PlayStation 4 und Xbox One erschienen. Jetzt folgt noch der Release auf dem PC, genauer gesagt auf Steam.

Der August präsentiert sich so, wie ihn Spieler im Grunde kennen: Die großen Releases warten auf den Herbst, während die Sommerzeit von dem einen oder anderen Indie-Spiel genutzt werden möchte. Dabei kommen auch gerne ungewöhnliche Genrekombinationen ans Licht, wie etwa in dieser Woche.

  1. Startseite
  2. News
  3. Releases: Legendär gute Fantasy-Action, nicht nur für Multiplayer-Fans
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website