Resident Evil Village

Schnuppert mal: Resident Evil bekommt merkwürdiges Merch

von Mandy Strebe (Sonntag, 01.08.2021 - 14:00 Uhr)

Capcom bringt jetzt ganz besonderes Resident-Evil-Merch auf den Markt. Darüber wird sich vor allem eure Nase freuen. Bildquellen: Capcom, Getty Images/lenanet.
Capcom bringt jetzt ganz besonderes Resident-Evil-Merch auf den Markt. Darüber wird sich vor allem eure Nase freuen. Bildquellen: Capcom, Getty Images/lenanet.

Es gibt Merchandise, das ist besonders gelungen und es gibt Merchandise, das Spieler doch sehr wundert. Capcom ist bekannt dafür, bei ihren Spielen öfter mal ganz tief in die Merch-Wunderkiste zu greifen und präsentiert jetzt für Resident Evil eine neue Duft-Sensation.

Riecht wie eure Resident-Evil-Helden

Über Geschmack lässt sich streiten und jeder Spieler bevorzugt sicher andere Arten von Merchandise – doch wogegen T-Shirts, Controller und Co. zum Standard gehören, präsentiert Capcom jetzt eine außergewöhnliche Neuigkeit für Resident-Evil-Fans.

Ab sofort können sich Spieler in Japan mit den originalen Düften von Jill Valentine, Chris Redfield und Leon S. Kennedy einparfümieren (Quelle: CBR) Toll, oder?

Die Düfte werden zur Feier des 25. Jubiläums von Resident Evil veröffentlicht und sind auf der offiziellen Webseite des japanischen Capcom-Stores erhältlich.

Dort werden sie als Kollektion von drei Flaschen mit jeweils 10 Millilitern für einen Preis von knapp 50 Euro angeboten.

So sieht das Design der Resident-Evil-Parfüme aus.
So sieht das Design der Resident-Evil-Parfüme aus.

Wie riechen Jill Valentine und Co.?

Die beliebten Hauptcharaktere des langjährigen Horror-Franchise haben alle ihren charakteristischen Duft, der auf der Webseite auch ausführlich beschrieben wird.

Chris‘ Parfüm ist eine Duftnote aus Lavendel, Bergamotte und Geranium mit einem Hauch von Nelken und schwarzem Pfeffer. Der Duft soll Tragende an das Heldentum des Zombie-Schnetzlers erinnern.

Leon besitzt dagegen einen spritzigen Zitronenduft, der ein erfrischendes Gefühl geben soll. Zuletzt kommt der süße Duft von Jill daher, der an eine Frucht erinnert und damit den charaktertypischen Sinn für Gerechtigkeit und ihre Intelligenz widerspiegeln soll.

Es ist nicht Capcoms erster Versuch, eine Duftlinie an den Spieler zu bringen. Bereits Devil May Cry, Monster Hunter und auch Ace Attorney haben eine Duftkollektion verpasst bekommen. Offenbar scheinen die Düfte zu Videospielen in Japan ein Publikum zu finden.

Ein weltweiter Release der Resident-Evil-Linie ist bisher nicht geplant.

Ihr wollt die ganze Geschichte zu Resident-Evil in einem kleinen To-Go-Happen erklärt bekommen? Dann schaut euch dieses spannende Video an:

Resident Evil Die ganze Reihe in 681 Sekunden zusammengefasst

Was sagt ihr zu den Parfüms der Resident-Evil-Helden? Geniales Merchandise? Oder merkwürdige Idee? Besucht uns auf Facebook und schreibt uns eure Meinungen dazu gerne dort in die Kommentare.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Schnuppert mal: Resident Evil bekommt merkwürdiges Merch
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website