The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Breath of the Wild: Fan zeigt Tricks, die selbst Hardcore-Fans nicht kennen

von Johannes Repp (Freitag, 30.07.2021 - 17:10 Uhr)

Wie ein echter Actionheld produziert Link in einem Fan-Video eine Explosion nach der anderen. (Bild: Getty Images / Daria Kashurina / Nintendo)
Wie ein echter Actionheld produziert Link in einem Fan-Video eine Explosion nach der anderen. (Bild: Getty Images / Daria Kashurina / Nintendo)

Die Kämpfe in The Legend of Zelda: Breath of the Wild können manchmal etwas kniffelig sein. Der YouTuber Peco lässt jedoch jedes Gemetzel wie ein Kinderspiel aussehen – und macht dabei auch noch eine gute Figur.

BotW mal anders – so wird Link zum Actionhelden

Link, der stumme Held der The-Legend-of-Zelda-Reihe, durfte schon vielen Gegnern gegenübertreten. Bei Breath of the Wild ist sein Schlachtfeld eine weitläufige Open World, die voller Rätsel, Monster und Möglichkeiten steckt. Besonders Letzteres hat sich der YouTuber und Zelda-Fan Peco zu Nutze gemacht – und eine der actionreichsten Kampfmontagen von Link zusammengestellt, die ihr je sehen werdet.

Mit viel Krawall und Getöse macht Peco in seinem Video einen Gegner nach dem anderen kalt. Dabei lässt er Link elegant wie eine Primaballerina um Bokblins, Leunen und Wächter herumtänzeln, bevor er sie vernichtet. Natürlich dürfen auch eine Menge Explosionen nicht fehlen – Michael Bay wäre stolz!

Alle Infos zum Star-Regisseur Michael Bay und seinen Filmen findet ihr bei KINO.de!

Das ganze Treiben wirkt ein bisschen so, als würde ein Raubtier mit seinem Essen spielen. Dabei sollte es eigentlich umgekehrt sein. Viele Gegner, die Peco in seinen perfekt durchchoreographierten Videos besiegt, sind eigentlich ernstzunehmende Widersacher.

Als der YouTuber beispielsweise auf einen Leunen trifft, platziert er Link einfach unter dem Bauch des mächtigen Widersachers und schaut zu, wie sich der virtuelle Zentaur wie wild um seine eigene Achse dreht. Die KI scheint mit so viel Mut und Dreistigkeit einfach nicht klar zu kommen.

Auch mit Nano-Wächtern macht Peco kurzen Prozess. Einen nach dem anderen sprengt er in die Luft – nur, um dann wie ein echter Actionheld der Explosion den Rücken zuzukehren. Vielen Zelda-Fans haben diese Gegner schon das Leben schwer gemacht. Vielleicht wird Peco deswegen für sein Video gefeiert – weil er es diesen miesen Gestalten endlich heimzahlt. Der Fan Serkan Y kommentiert beeindruckt:

Das ist wirklich gottgleich. Das tiefe Verständnis, das Peco für die Mechanik von BotW hat, ist einfach umwerfend.

Noch mehr Action in Breath of the Wild 2?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 lässt noch auf sich warten. Der auf der E3 gezeigte Trailer lässt allerdings auf noch mehr Fähigkeiten und Features hoffen. Dann stehen euch noch mehr kreative Wege zur Verfügung, mit denen ihr euch euren Gegnern stellen könnt. Vielleicht bekommen wir dann auch ein weiteres Video von Peco, in dem er seinem Link-Action-Spektakel ein würdiges Sequel verpasst.

In einer actionsreichen Montage stellt der Zelda-Fan Peco seine beeindruckende Beherrschung der Steuerung von Breath of The Wild unter Beweis. Seine bombastisch inszenierten Kämpfe beweisen, das Link in seinem tiefsten Inneren der Actionheld ist, den Hollywood braucht.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Breath of the Wild: Fan zeigt Tricks, die selbst Hardcore-Fans nicht kennen
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website