PS4 & PS5: Neues Katzenspiel sorgt für Begeisterung

von Mandy Strebe (Mittwoch, 04.08.2021 - 11:31 Uhr)

Wer hätte gedacht, dass ein Katzenspiel für die Next-Gen-Konsolen so viele Leute in seinen Bann zieht! (Bild: Annapurna Interactive / Pixabay – Ben Bushnell)
Wer hätte gedacht, dass ein Katzenspiel für die Next-Gen-Konsolen so viele Leute in seinen Bann zieht! (Bild: Annapurna Interactive / Pixabay – Ben Bushnell)

Die PS4 und PS5 haben einen neuen Geheimtipp. Mit Stray überrascht Sony seine Fans mit einem neuen Trailer mit düsterer Optik, bunten Robotern und katztastischem Gameplay.

Stray: Katzenabenteuer für PS4 und PS5

Habt ihr schon von Stray gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Erstmalig vor einem Jahr in einem Teaser-Trailer vorgestellt, zeigen die Entwickler von BlueTwelve Studio jetzt brandneues Material zum Katzenabenteuer für Sonys Konsolen.

In einem neuen Video erfahrt ihr mehr zur Hintergrundgeschichte des kleinen Streuners, über interessante Weggefährten, sowie über die cleveren Kampfmechaniken des tapferen Katers. Schaut euch den Gameplay-Trailer zu Stray einfach selber einmal an:

Was erwartet euch in Stray?

Auch wenn der Star des Spiels niedlich ist, die Welt von Stray ist es nicht: Verlassen und verletzt, startet ihr von eurer Familie getrennt in einer düsteren Cyberpunk-Stadt, die in schicke Neonlichter getränkt ist.

Zusammen mit eurem mechanischen Begleiter B12 durchstreift ihr die dunklen Gassen der Stadt und trefft allerlei freundliche Roboter und auch weniger freundlich gesinnte Kreaturen.

Eure Aufgabe ist es, in der kargen und tristen Stadt zu überleben, dafür löst ihr Rätsel und entdeckt die Mysterien der Welt.

Überlebt durch Rennen, Springen oder Verstecken – bis ihr durch coole Gadgets in der Lage seid, euch besser zu verteidigen und ordentlich auszuteilen.

Neben den Gefahren und Abenteuern, die es zu meistern gilt, bleibt ihr am Ende aber auch einfach Katze – zerfetzt Sofas, schmiegt euch schnurrend an Roboterbeine oder rollt euch gemütlich auf ein Kissen.

Stray bietet eine unglaublich schrecklich schöne Welt mit vielversprechendem Gameplay sowie einem Helden, den wir einfach nur knuddeln wollen. Das Katzen-Abenteuer soll voraussichtlich im Frühjahr 2022 auf der PS4 und PS5 erscheinen. Neben den Konsolen-Versionen werden allerdings auch PC-Spieler auf ihre Kosten kommen.

Ein Katzenspiel wie Stray haben wir uns lange gewünscht. Doch folgende Spiele müssen unbedingt auch noch für die PS5 erscheinen:

Was sagt ihr zum Gameplay von Stray? Werdet ihr euch das Katzenabenteuer für die PS4 oder PS5 besorgen? Und hattet ihr das Spiel überhaupt auf dem Schirm? Verratet uns eure Gedanken dazu gerne im Kommentarbereich auf unserer Facebookseite.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. PS4 & PS5: Neues Katzenspiel sorgt für Begeisterung
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website